Home / Aktuell / Wenn auf Sylt das wahre Insel-Leben beginnt

Wenn auf Sylt das wahre Insel-Leben beginnt

So schön der raue Winter und die Nebensaison an der Nordsee auch sind – das wahre Leben beginnt doch im Sommer, wenn die Strandkorbsaison die Sonnenanbeter hervorlockt und die entspannten, endlosen Tage am Meer so richtig losgehen. Dazu lädt das Lindner Strand Hotel Windrose mit dem Arrangement „Sylt im Sommer“ ein, bei dem vom eigenen Strandkorb bis zum Schlemmer-Menü alles dabei ist, was das unbeschwerte Insel-Leben so braucht.

Die charakteristisch blau-weiß-gestreiften Strandkörbe sind das Symbol für Sylt schlechthin – es gibt wahrscheinlich nur wenige Menschen, die damit nicht sofort den ersten Nordseeurlaub aus der Kindheit oder einen liebgewonnenen Strandabschnitt auf der nördlichsten Insel Deutschlands verbinden. Eine wahre Erfolgsgeschichte – die von dem Erfinder der Strandkörbe so wahrscheinlich nicht vorhergesehen wurde.

Foto: Lindner Hotels & Resorts
Foto: Lindner Hotels & Resorts

Der Rostocker Hofkorbmachermeister Wilhelm Bartelmann lebte Ende des 19. Jahrhunderts und hatte den Strandkorb ursprünglich entwickelt, um einer rheumakranken Dame behilflich zu sein. Sie fand darin Schattenspender, zuverlässigen Windschutz und Rückzugsort vereint, und das alles mitten am Strand. Belächelt wurde die neuartige Sitzgelegenheit zunächst als „aufrecht stehender Wäschekorb“ – aber nicht mehr lange. Schon nach einigen Jahren eroberte der Strandkorb die nord- und ostdeutschen Strände und ist seitdem von dort nicht mehr wegzudenken.

Nordsee-Feeling pur
Klar, dass der typische Strandkorb auch bei einem Besuch des Lindner Strand Hotel Windrose nicht fehlen darf. Am Wenningstedter Strand, nur 100 Meter vom Hotel entfernt, ist mit dem Arrangement „Sylt im Sommer“ für die Dauer des Aufenthalts ein eigener Strandkorb reserviert, um den Blick über das Meer schweifen zu lassen, ein gutes Buch zu lesen oder einfach die Seele baumeln zu lassen.
Und nach einem ausgedehnten Tag am Strand bietet das hauseigene Restaurant „Admirals Stuben“ die nahtlose Fortsetzung des maritimen Flairs. Hier kommen neben saisonalen Leckereien vor allem friesische Spezialitäten wie frischer Nordseefisch oder rote Grütze auf den Tisch – übrigens auch gern in den Strandkörben, die auf der Terrasse ihren festen Platz haben. Urlaub nach Sylter Art eben.

Foto: Lindner Hotels & Resorts
Foto: Lindner Hotels & Resorts

Das Arrangement „Sylt im Sommer“ beinhaltet
· 7 Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet
· 4 Abendessen als Vier-Gang-Menü im Restaurant „Admirals Stuben“
· Einen Strandkorb für die Dauer des Aufenthalts
· Nutzung des Windrose Spa
Das Arrangement ist vom o1. Mai bis zum 30. September 2016 buchbar ab 871,50 Euro pro Person im Doppelzimmer bzw. ab 1.183 Euro im Einzelzimmer. Reservierung und Informationen unter Tel.: +49 4651 940 801, per E-Mail unter reservierung.windrose@lindner.de oder über den Link http://goo.gl/ViDVKu.

Quellennachweis: Lindner Hotels & Resorts