Home / Deutschland / Nordsee / Tibetisches Heilyoga – Sonnengruß zwischen Dünen und Meer auf Sylt

Tibetisches Heilyoga – Sonnengruß zwischen Dünen und Meer auf Sylt

(w&p) Gesundheit erhalten, statt Krankheit heilen: nach diesem Motto lebt und unterrichtet der renommierte Schauspieler und Yogalehrer Ralf Bauer. Vom 16. bis 18. Mai 2018 findet im Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt ein exklusiver Workshop mit dem beliebten Yoga-Botschafter statt. Eingebettet zwischen Dünen, Himmel und der See ist das Hideaway ganz im Süden der Nordseeinsel prädestiniert als Ort zum Loslassen und Kräfte sammeln. Architektur und Design sind abgestimmt auf Farben, Licht und Gestalt des schmalen Landstrichs zwischen den Meeren. Im Rahmen des Yoga Retreats mit Ralf Bauer erleben die Teilnehmer eine Symbiose aus Tibetischem Heilyoga — dem Lu Jong — und der Tibetischen Ernährungslehre zur Stärkung für Körper und Geist. Ziel ist es dabei, mit geringem Aufwand dem Leben und der Gesundheit neue Perspektiven zu schenken. Zu seiner Lesung am 18. Mai lädt Ralf Bauer auch externe Gäste zu einem Einblick in seine Philosophie ein.

Foto: BUDERSAND Hotel-Golf&Spa-Sylt

Budersand-Yoga-Workshop mit Ralf Bauer

Ralf Bauer hat sich dem Tibetischen Heilyoga, dem Lu Jong, verschrieben und teilt sein Wissen und seine langjährige Erfahrung im Rahmen des Yoga Retreats vom 16. bis 18. Mai 2018 im Hotel Budersand. „Diese seit Jahrhunderten praktizierte Form ist sehr fein in ihrer Art und kann von Anfängern genauso praktiziert werden wie von Fortgeschrittenen“, erklärt der Yoga-Botschafter. „Yoga birgt vielfältige Möglichkeiten, die Gesundheit zu stabilisieren und den Körper resistenter gegenüber Alltagsbeschwerden zu machen.“ Am Mittwoch, Donnerstag und Freitag erwarten die Teilnehmer vor- und nachmittags Lu Jong Yoga Einheiten zu je 90 Minuten. Ergänzend zum Programm bereitet Ralf Bauer einen indischen Gewürztee für die Teilnehmer zu und gibt Einblick in die Tibetische Ernährungslehre mit Fokus auf die Balance im Säure-Basen-Haushalt sowie der Verwendung von Kräutern und Gewürzen. Wer möchte, schließt sich dem Yogi täglich nach dem Mittagessen bei einem Strandspaziergang zur Stoffwechselanregung an. Den Schlusspunkt des Retreats setzt Ralf Bauers abendliche Lesung am 18. Mai mit dem Titel: „Verweile doch! Du bist so schön!” unter dramaturgischer Leitung von Dr. Sonja Valentin. Auch externe Gäste haben die Möglichkeit daran teilzunehmen. Tickets sind für 29 Euro an der Rezeption des Hotel Budersand erhältlich. Der Yoga-Workshop ist als Arrangement mit fünf Übernachtungen ab 1.285 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. www.budersand.de

Frieden, Stille und Glück im Einklang mit der Natur

Yoga im Budersand ist ohne die umgebende Natur nicht vorstellbar. Großzügige Glasflächen lassen Grenzen zwischen Innen und Außen verschwinden. Sie holen Licht und die kargen Elemente der Insellandschaft in alle Bereiche des Luxushotels und geben den Räumen Klarheit und Weite. Statt optischer Reizflut entspannen die Gäste in einem Ambiente hochwertiger Naturmaterialien und warmer Farbakzente, das Ruhe und Leichtigkeit vermittelt. Im Rahmen von individuellen Einheiten und regelmäßigen Workshops lernen Gäste die außergewöhnliche Wirkung der Naturlandschaft auf die Yoga-Übungen kennen. Der Yogaraum mit vorgelagerter Terrasse befindet sich auf der seezugewandten Seite, wo die Praktizierenden mit Blick über das Meer innere Ruhe und Stärke finden. Bei passendem Wetter geht es hinaus in die freie Natur. Gepaart mit der heilenden Wirkung des Nordseeklimas kommen die Gäste inmitten der unvergleichlichen Kulisse von Dünen, Himmel und Meer zu nachhaltiger Entschleunigung und schöpfen neue Kraft für den Alltag. Selbst das Budersand Team zieht seine Stärke aus Yoga. Zwei- bis dreimal pro Woche können die Mitarbeiter mit einem Personal Trainer trainieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen