Dienstag , 11. August 2020


Home / Aktuell / Monaco: Mit Gesundheits-Label gegen die Corona Pandemie

Monaco: Mit Gesundheits-Label gegen die Corona Pandemie

Monaco führt Gesundheits-Label ein – Das „Monaco Safe“-Label garantiert die Einhaltung von sanitären Schutzmaßnahmen in öffentlichen und kommerziellen Einrichtungen

Die Regierung des Fürstentums Monaco hat im Kampf gegen die Corona- Pandemie ein sanitäres Gesundheits-Label eingeführt. Mit dem „Monaco Safe-Covid-19“-Label wird die Einhaltung von Maßnahmen zum Gesundheitsschutz in öffentlichen und kommerziellen Einrichtungen garantiert. Das Label dient als Sicherheit für Einheimische und Besucher und wird von Hotels, Restaurants, Geschäften, Konferenz- und Tagungszentren sowie in öffentlichen Einrichtungen und im Nahverkehr genutzt.

Alle Betriebe, die das „Monaco Safe“-Logo tragen, werden strengstens vom Gesundheitsministerium auf die Umsetzung der von der monegassischen Regierung geforderten sanitären Maßnahmen überprüft. Für jeden Sektor gelten jeweils spezifische Standards, um höchstmögliche Sicherheit bezüglich der Eindämmung von SARS-Covid-19 zu gewährleisten.

Das neue Gesundheits-Label soll bei Einheimischen und Touristen für mehr Sicherheit, gegen den Corona Virus, sorgen.
Monaco Safe-Covid-19 Label © Gouvernement Princier de la Principauté de Monaco

Bereits Mitte Mai hatte die Regierung des Fürstentums mit einer großangelegten Test-Strategie begonnen, wonach sich alle Bürger Monacos sowie im Fürstentum Beschäftigte kostenlos einem SARS-Covid-19 Antikörpertest unterziehen konnten. Die Durchführung von breit angelegten Tests gilt als eine wichtige Strategie im Kampf gegen die Ausbreitung der Pandemie.
Weitere Informationen zum „Monaco Safe“-Label unter www.gouv.mc.

ÜBER MONACO

Dramatisch in eine majestätische Felslandschaft gebaut und vom azurblauen Meer umgeben: Das Fürstentum Monaco an der Französischen Riviera schafft bleibende Eindrücke, wohin das Auge reicht. Dabei bietet der Stadtstaat, der weit über seine Grenzen hinaus für seine mondäne Eleganz, das prunkvolle Casino und rasante Autorennen bekannt ist, seinen Besuchern noch viele weitere Attraktionen. Museen, Galerien und die Oper versprechen ein abwechslungsreiches kulturelles Portfolio, während an den weißen Sandstränden und in den malerischen Parkanlagen bei ganzjährig angenehmen Temperaturen und knapp 300 Sonnentagen dem Dolce Vita gefrönt wird. Monaco sieht sich als Vorreiter in den Bereichen Energiewende, Nachhaltigkeit, Mobilität und digitale Transformation und setzt hier mit diversen Initiativen Maßstäbe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.