Home / Aktuell / Auszeit gegen Herzschmerz

Auszeit gegen Herzschmerz

Professionelle Hilfe bei Liebeskummer? Schlaflose Nächte, Appetitlosigkeit und traurige Gedanken sind nur einige Symptome, mit denen sich gebrochene Herzen plagen. Bei einer Auszeit im SCHÜLE’S Gesundheitsresort & Spa im Allgäu finden Gäste nicht nur Ruhe und Abstand, sondern auch persönliche und kompetente Betreuung, um diese schwierige Zeit zu meistern und sogar gestärkt daraus hervorzugehen. Das Hotel kooperiert hierfür mit der Berliner Agentur Die Liebeskümmerer von Elena-Katharina Sohn. Geschulte Coaches kommen ins Hotel und zeigen anhand der von ihr entwickelten Glücksherz-Methode auf, wie man sich vom Herzschmerz befreien und wieder glücklich sein kann. Dabei wird unter anderem erläutert, welche anderen Glücksquellen wie zum Beispiel Familie, Freunde, Hobbys und ein erfüllender Job das Leben bereichern können.

Zur Lektüre liegen der Spiegel-Bestseller „Goodbye Herzschmerz – Eine Anleitung zum Wieder-Glücklichsein“ von Elena-Katarina Sohn sowie Tipps zum Loslassen als Betthupferl im Zimmer bereit. Das Gästeprogramm des Hotels inklusive Pilates, Yoga, Achtsamkeitstraining und geführten Wanderungen setzt zudem auf die positive Wirkung von Bewegung und Entspannung. Der Preis für ein Einzelzimmer beginnt bei 125 Euro inklusive erweiterter Verwöhnpension mit Frühstück, leichtem Mittagsimbiss, hausgemachtem Kuchen, Fünf-Gang-Wahlmenü am Abend, Nutzung des 2.600 Quadratmeter großen Spa inklusive des Damen vorbehaltenen Ladies‘SPA und Teilnahme am Aktiv- und Entspannungsprogramm. Coaches der Liebeskümmerer können für 120 Euro pro Stunde nach Bedarf hinzu gebucht werden. Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.die-liebeskuemmerer.de und www.schueles.com.

Foto: © SCHÜLE’S Gesundheitsresort & Spa

Elena-Katharina Sohn kooperiert bei ihrem Angebot einer Liebeskummer-Reise exklusiv mit dem SCHÜLE’S Gesundheitsresort & Spa. Ausschlaggebend für die Wahl ihres Partners war die Geborgenheit sowie familiäre und persönliche Betreuung, die das Resort vermittelt. Die einmalige Lage mit Blick auf die Berge lässt die Kunden zur Ruhe kommen. Hier finden sie ein Zuhause auf Zeit, das sie für ihre Regeneration benötigen.

Das SCHÜLE’S Gesundheitsresort & Spa in Oberstdorf im Allgäu steht für die zeitgemäße Interpretation der Kneipp’schen Lehre, beruhend auf einem ganzheitlichen Ansatz und den fünf Säulen „vital, gesund, aktiv, natur, harmonie“. Eine gesundheitsbewusste Küche, ein großzügiger Spa-Bereich sowie das wöchentliche Aktiv- und Entspannungsprogramm sorgen für mehr Wohlgefühl.

Das Haus eignet sich hervorragend für Alleinreisende, die sich auf sich selbst und ihre Gesundheit konzentrieren möchten. 61 der 117 Zimmer und Suiten im Hotel sind Einzelzimmer. In Kombination mit dem Ladies‘SPA fühlen sich Frauen hier besonders wohl. Mit seiner Lage am südlichen Ortsrand der bekannten Berggemeinde Oberstdorf ist das Resort außerdem perfekter Ausgangspunkt, um mit dem Mountainbike, E-Bike oder zu Fuß die idyllische Natur zu erkunden. Im Winter lockt ein abwechslungsreiches Angebot mit Skifahren, Langlaufen und Winterwandern an die frische Luft.

Quellennachweis: STROMBERGER PR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen