Home / Aktuell / Mit vielen Vorteilen und Vergünstigungen in der Nebensaison campen

Mit vielen Vorteilen und Vergünstigungen in der Nebensaison campen

Egal ob mit Wohnwagen, Caravan oder Zelt – Campingurlaub ist nach wie vor die beliebteste Art, seine Ferien zu verbringen und es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, seine Reise clever zu planen. Dabei hilft seit 50 Jahren der Verlag ACSI: Über eine halbe Million europäischer Campingfreunde nutzen bereits für ihren Urlaub in der Nebensaison die CampingCard ACSI. Akzeptiert auf derzeit 3142 Campingplätzen in 20 Ländern, genießt man mit der praktischen Karte viele Vorteile. Ausschließlich für die Vor- und Nachsaison gedacht, kommt man in den Genuss von Vergünstigungen bis zu 50 Prozent. So zahlt man als Inhaber der CampingCard ACSI immer weniger als den niedrigsten Tarif, den der Campingplatz in der Nebensaison anbietet.

Wer clever ist, der campt in der Nebensaison mit der CampingCard ACSI. (Foto: epr/ACSI)
Wer clever ist, der campt in der Nebensaison mit der CampingCard ACSI. (Foto: epr/ACSI)

Dabei sind die Kosten für die Karte sehr gering und schnell abgegolten. Standorte, die genau zu den eigenen Wünschen und Vorstellungen passen, erfährt man auf der informativen Webseite oder im praktischen Campingführer, der jahresaktuell zur Karte mitgeliefert wird. Ganz neu ist die CampingCard ACSI-App, mit der man schnell und einfach einen guten Überblick über alle verfügbaren Campingplätze erhält. Die Karte samt Führer und optional mit App kann einzeln oder im Abonnement direkt über die Webseite www.campingcard.com/mehrinfo bezogen werden.