Home / Aktuell / Oktober in Gstaad: Spätsommer trifft auf Wintersportvergnügen

Oktober in Gstaad: Spätsommer trifft auf Wintersportvergnügen

Die Wintersportregion Gstaad startet mit dem Vorverkauf für Saisonabos und dem Superpass in die neue Wintersaison, denn ab Ende Oktober beginnt im Gletscherskigebiet Glacier 3000 schon der Skibetrieb. Als Kontrastprogramm herrschen dann in den Tälern immer noch ideale Bedingungen für Familien- oder Themenwanderungen sowie Rennrad- oder Mountainbike-Touren. Und damit im Herbst die Abende nicht langweilig werden, sind die Hoteliers in der Region Gstaad besonders kreativ: So veranstaltet etwa das Hotel Ermitage in Schönried Literaturabende mit musikalischen Akzenten und kulinarischem Genuss.

Foto: Gstaad Saanenland Tourismus
Foto: Gstaad Saanenland Tourismus

Skifans dürfen sich auf den 29. Oktober freuen, denn an diesem Tag startet der Glacier 3000, das einzige Gletscherskigebiet im Berner Oberland, in die neue Wintersport-Saison. Neu renoviert begrüßen in diesem Jahr die Bergrestaurants am Rinderbergspitz in Zweisimmen, am Saanerslochgrat in Saanenmöser und auf La Videmanette in Rougemont ihre Gäste, sobald dort die Pisten geöffnet sind. (Weitere Informationen unter: http://www.gstaad.ch/aktuell/news/news/news/detail/News/zumwinterauftakt-auf-den-glacier-3000.html)

Wer in den 5 Tälern der Region bleibt, hat die Chance auf einen alpinen Indian Summer. Wanderwege für jeden Geschmack, vorbei an Seen und Hütten bieten Abwechslung für Jung und Alt. Aber auch auf zwei Rädern lässt sich die Region bestens erkunden: GPS-Touren für Mountainbiker, Rennradfahrer oder E-Bike führen durch abwechslungsreiche und vielfältige Landschaften. (Weitere Informationen unter: http://www.gstaad.ch/aktiv/sommer/wandern.html und http://www.gstaad.ch/aktiv/sommer/biken-radfahren.html) Abendunterhaltung mit Spannung Für gemütlich-unterhaltsame Abende nach einem sportlichen Tag in der Natur sorgen die zahlreichen Hotels und Restaurants in allen Kategorien – von der Jugendherberge bis zum Luxushotel. Im 5- Sterne-Hotel Ermitage in Gstaad-Schönried werden den Gästen neben kulinarischen Leckerbissen musikalische Akzente, Lesungen oder Gesprächsrunden serviert. Besonders spannend wird dabei ein Event mit drei Krimiautoren, die eine Ermitage-Geschichte schreiben. (Weitere Informationen unter: http://www.gstaad.ch/aktuell/news/news/news/detail/News/stilvollegastlichkeit-mit-kulturevents-am-abend.html)

Quellennachweis: PRESSEGROUP.COM

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen