Home / Aktuell / Was guckst Du? Norwegen aus der Perspektive eines Schafes entdecken

Was guckst Du? Norwegen aus der Perspektive eines Schafes entdecken

Wer schon immer mal wissen wollte, wie das Leben eines Schafes so ist, hat ab sofort den ganzen Sommer über Gelegenheit, fünf besondere norwegische Schafe kennenzulernen. Und er/sie wird dabei vieles über norwegischen Lifestyle erfahren – aus der Sicht eines Schafes.

Schafe leben fast überall auf der Welt, aber nur an wenigen Orten haben sie Zugang zu einer so abwechslungsreichen Landschaft und Natur wie in Norwegen. In jedem Jahr werden rund zwei Millionen Schafe in die Wälder und Berge entlassen, wo sie ohne jede Aufsicht leben. Ihre einzige Aufgabe ist es, zum Schutz der Kulturlandschaft beizutragen. Die Tiere können sich überall frei bewegen, selbst in Dörfern und Städten. Anders ausgedrückt: Norwegische Schafe haben ein gutes Leben. Und daran können jetzt auch die Menschen teilhaben.

Foto: Innovation Norway
Foto: Innovation Norway

Ab sofort sind fünf Schafe den ganzen Sommer über in fünf verschiedenen Regionen Norwegens unterwegs. Und sie nehmen Interessierte mit auf einen Ausflug in ihren Alltag. Die Tiere bewegen sich in einer Großstadt, an den Ufern spektakulärer Fjorde, an schönen Stränden, im grünen Binnenland und im Hochgebirge. Sie tragen ihre eigenen Kameras, haben eine eigene Seite auf visitnorway.com und man kann ihnen auf Instagram unter #sheepwithaview und dem gemeinsamen Account @sheepwithaview folgen. Aus dieser Perspektive war das sommerliche Norwegen bisher ganz sicher noch nicht zu erleben…

Norwegens Entdecker-Schafe werden viele Follower haben, sie selbst aber sind keine Schafe, die der Herde folgen. Die fünf „Kandidaten“ wurden sorgfältig ausgewählt, da sie ausgeprägte Vorlieben und Charaktere sowie ganz eigene Lebensanschauungen haben. Von Heidi aus Oslo bis Kari aus Nordnorwegen ist jedes Tier ein wahrer Repräsentant seiner Region.

Die nie dagewesenen Einblicke in das Leben der Schafe in Norwegen kann man hier bekommen:
www.visitnorway.com/sheepwithaview/
www.instagram.com/sheepwithaview/

Quellennachweis: Visit Norway