Home / Aktuell / Umbuchungsregelungen bei der Fit Reisen Group gelockert

Umbuchungsregelungen bei der Fit Reisen Group gelockert

Ab sofort lockert die Fit Reisen Group, führendes Touristikunternehmen für Gesundheits- und Wellnessreisen, ihre Umbuchungsbedingungen für Neubuchungen unabhängig vom Reiseziel. Damit reagiert die Veranstaltergruppe mit Hauptsitz in Frankfurt am Main auf die derzeitige Reise-Unsicherheit auf Grund der Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19). Die Fit Reisen Group möchte ihren Kunden so mehr Sicherheit bei ihrer aktuellen Urlaubsplanung geben.

Aktuelle Umbuchungsregelungen der Fit Reisen Group

Erstbuchungen (Hotel-Only) bis 31. März 2020 für den Reisezeitraum bis 30. September 2020 können bis 14 Tage vor Anreise kostenlos verschoben werden. Diese Regelung gilt derzeit für die Group-Veranstaltermarken Fit Reisen, SpaDreams, Aytour, Lotus Travel und Yoga Escapes. Bei Pauschalreisen mit Flugbuchung ist der Hotel-Anteil kostenfrei umbuchbar.

Für weitere Informationen stellt die Fit Reisen Group aktuelle Buchungsbestimmungen online bereit: www.fitreisen.de/umbuchungsregelungen-coronavirus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.