Home / Verschiedenes / Reisegeschenke für den Mann

Reisegeschenke für den Mann

Gerade auf Reisen fragt man sich welche Männergeschenke passend wären. Ein wichtiger Aspekt ist aber in Hinsicht der zeitlichen Komponente zu ziehen. Wenn der Geburtstag zum Beispiel morgen stattfindet, dann wird man sich wohl kaum am Vortag nach dem Geschenk erkundigen können. Es wäre unpassend, diese Frage zu stellen. Zum einen wird man sich nicht ausreichend vorbereitet haben und zum anderen entsteht der Verdacht, dass man den Geburtstag vergessen hat. Aus diesem Grund sollte man die Grundlage für das optimale Geschenk bereits früher legen.

Beispiel für ein Reisegeschenk

Geschenke für Männer zu finden ist für viele gar nicht so einfach.
Foto: pixabay.com

Wenn der Mann zum Beispiel schon früher nach dem optimalen Geschenk gefragt wird dann wird es wohl kaum einen Zusammenhang geben. Er schöpft damit auch nicht Verdacht und es entsteht deshalb auch kein Schuldgefühl. Es ist also die zeitliche Konstante wesentlich im Sinne der Betrachtung. Viele Schenker bekommen als Antwort, dass man ohnedies schon alles besitze und deshalb nichts braucht. Mit dieser Antwort verrät die Person streng genommen schon, dass man sich über das optimale Geschenk Gedanken machen solle. Der Beschenkte wird sich folglich auch nicht über eine teure Rolex freuen und sie auch gar nicht zu schätzen wissen.

Individuelle Größe bei Geschenken als wichtiges Kriterium

Es kommt viel eher um die individuelle Größe eines Geschenks an. Man wird sich also Gedanken darüber machen müssen, was den Menschen interessiere und wo seine Hobbies liegen. Wenn er zum Beispiel gerne Golf spielt, dann scheint das Geschenk aufgelegt zu sein. Wer aber den zuvor zitierten Satz ernst nehmen wird, wird dahingehend bereits eine konkrete Antwort implizieren können. Es geht nämlich darum, dass man etwas Spezielles kauft. Es soll kein neuer und exklusiver Golfball erstanden werden, sondern etwas Persönliches für den Beschenkten. Beispiele dafür gibt es, sie sind aber nicht zwingend folgewirksam zu benutzen. Man könnte zum Beispiel eine Autogrammkarte eines Stars ergattern. Es ist dies kein unmittelbarer materieller Wert, der damit verbunden ist. Dennoch hat es einen individuellen Wert für den Beschenkten. Wichtig ist jedoch zu wissen, welchen Golfspieler der Beschenkte verehrt. Es wäre nicht hilfreich, ihm eine Autogrammkarte eines Golfspielers zu schenken, den der Beschenkte nicht verehrt. Das würde in die verkehrte Richtung laufen und diese Männergeschenke wären auch abzulehnen.