Home / Aktuell / Die Gemeinde Willingen startet mit stimmungsvollem Event in die Vorweihnachtszeit

Die Gemeinde Willingen startet mit stimmungsvollem Event in die Vorweihnachtszeit

Willingen, September 2015 – Am 01.November 2015, wenn aufgrund des Feiertages „Allerheiligen“ in anderen Städten die Geschäfte geschlossen sind, lädt die Gemeinde Willingen im Sauerland von 10.00 bis 21.00 Uhr zum entspannten Einkaufen ein. Das Besondere ist die Atmosphäre, die Willingen an diesem Tag seinen Gästen bietet. Denn ganz nach dem Motto „Lichterglanz in Willingen“ sind die Fassaden der Häuser in der Einkaufsstraße festlich beleuchtet und die Besucher können sich auf spektakuläre Illuminationen freuen, die speziell für diesen Tag von Profis durchgeführt werden.

Foto: © Tourist-Information Willingen
Foto: © Tourist-Information Willingen

Zum Staunen schön… In den Geschäften leuchten Kerzen und es gibt kleine Leckereien. Ein einmaliges Ambiente.
In den Wochen danach steht Willingen ganz im Zeichen der Vorweihnachtszeit. Vor allem wenn alles weiß verschneit ist, wird Willingen zu einem Wintermärchen. Romantik pur! Die Berghänge leuchten von weitem mit weißer Schneepracht und die Saison zum Ski und Schlitten fahren kann beginnen. Diese Zeit ist besonders gemütlich und besinnlich in Willingen. Festliche Weihnachtskonzerte stimmen auf die Feiertage ein, man kann Bastelworkshops im Blumenladen ausprobieren oder die Glasbläserei besuchen, Gänsebraten mit Rotkohl schlemmen und Christstollen probieren im Bergwergsstollen.

Highlight ist der größte Adventskalender des Sauerlandes, der sich in Willingen befindet und bei dem sich jeden Tag bis zum 24.12. ein Türchen öffnet. Und wer Lust hat, nimmt an dem Gewinnspiel teil und hält in den Willinger Geschäften Ausschau nach „Franzi“, der Holzgans. Da gibt es attraktive Preise zu gewinnen!
Wer ein adventliches Wochenende in Willingen in stimmungsvoller Atmosphäre verbringen möchte, sollte jetzt Zimmer buchen. Die Tourist-Info in Willingen ist gern dabei behilflich.

Weitere Highlights gleich Anfang des Jahres
Der Weltcuport Willingen und sein Ski-Club stehen im Januar 2016 ganz im Zeichen des Skispringens. Nach dem Doppel-Weltcup vom 8. bis 10. Januar 2016 in Willingen in unmittelbarem Anschluss an die Vierschanzentournee gibt es eine Woche später auf der präparierten Mühlenkopfschanze mit dem Continentalcup eine weitere hochkarätige internationale Skisprungveranstaltung. Am 16. und am 17. Januar 2016 stehen auf der größten Großschanze der Welt im waldeckischen Upland zwei Einzel-Konkurrenzen auf dem
Programm. Weitere Infos dazu gibt es unter: www.weltcup-willingen.de/news/continentalcup-16-17-januar-2016
Außerdem: Der 2. Deutsche Winterwandertag findet vom 20. bis 24. Januar 2016 in Willingen statt.
__________________________________________________________________
Bikepark Willingen ist Top
Bikeunit, ein Mountainbike Onlineshop für Downhiller, Freerider und die Dirtbike Community, hat sich in diesem Jahr auf die Suche nach den besten Bikeparks 2015 gemacht und nach umfangreichen Recherchen den Willinger Bikepark mit zu den beliebtesten und besten Bikeparks in Deutschland gewählt.
Unter www.bikeunit.de/info/bikeparks/#bikeparkwillingen findet man die detaillierte Beschreibung der getesteten Bikeparks mit Strecken, Öffnungszeiten, Anfahrtsbeschreibung und Serviceangebot. Bikeunit hat nach verschiedenen Kriterien geprüft, wie z. B. Streckenangebot, Fahrspaß, Serviceangebote und Preis / Leistung.
Die Bewertung von Bikeunit: „Die bekannte World Cup Downhill-Strecke im Bikepark Willingen ist ein beliebter Treffpunkt für viele erfahrene Downhill-Biker, die üben und Spaß haben möchten. Auch die Freeride-Strecke bietet viele Elemente, die Freude bereiten, und kann sowohl von Profis als auch von Anfängern befahren werden. Jährlich findet hier im Sommer das beliebte Bike Festival statt. Für eine passende Ausrüstung kann man sich unter anderem an die Snow and Bike Factory direkt an der Ettelsberg Bahn wenden. Der Laden bietet auch verschiedene Fahrtechnikkurse für unterschiedliche Könnerstufen an. Die Kabinenbahn nimmt Fahrer und Bike bequem und schnell mit auf den Ettelsberg. Das

Strecken-Design der Downhill- und Freeride-Strecken stammt vom Profi Strecken-Designer Diddie Schneider, der schon viele Bikepark-Strecken erfolgreich entworfen hat. Wer nach dem Bike-Spaß sein Rad erst einmal sauber machen möchte, bevor es wieder ins Auto geladen wird, für den ist der Bike-Wash an der Talstation die richtige Anlaufstelle.
Wer lieber eine gemütliche Mountainbike-Tour machen möchte, ist auch dazu in der Region gerne eingeladen. GPS-Daten für unterschiedliche Touren rund um Willingen werden von der Tourist-Info Willingen zur Verfügung gestellt.“
Weitere Informationen: Tourist-Information Willingen, Am Hagen 10, D-34508 Willingen (Upland), Tel. +49 (0)5632-9694353, Fax +49 (0)5632-9694395, willingen@willingen.de, www.willingen.de

Quellennachweis: Bettina Häger-Teichmann, PR Office