Home / Aktuell / In Skandinavien dem Alltag für ein paar Tage entfliehen

In Skandinavien dem Alltag für ein paar Tage entfliehen

Skandinavien ist für viele Urlauber das Gefühl der Freiheit. Auch für die berühmte skandinavische Gemütlichkeit, das milde Klima und gutes Essen sind Dänemark, Schweden und Norwegen bekannt. Sich eine Weile frei zu fühlen von allen Verpflichtungen, die Weite der Landschaft zu überblicken und sich das Haar im Wind zersausen zu lassen, das macht den besonderen Reiz der nordischen Länder aus.

Während die Ostsee vielen Badefreunden ein wenig milder als die Nordsee vorkommt, lieben andere Urlauber die Nordsee. Und zwar gerade deshalb, weil sie sich bei Ebbe zurückzieht und die ausgedehnte Wattlandschaft für geführte Wanderungen freigibt. Dazu kommen die eindrucksvollen Fjorde weiter im Norden, die mit großartigen Ausblicken und schroffen, steilen Felsformationen begeistern. Mehr Informationen zu den nordischen Reisezielen und preiswerten Flügen gibt es beispielsweise unter www.hamburg-airport.de.

 

Wie aus dem Bilderbuch: Hier würde sich niemand wundern, den Helden aus Astrid Lindgrens Geschichten zu begegnen. Foto: djd/Flughafen Hamburg/Ola Ericson/imagebank.sweden.se
Wie aus dem Bilderbuch: Hier würde sich niemand wundern, den Helden aus Astrid Lindgrens Geschichten zu begegnen.
Foto: djd/Flughafen Hamburg/Ola Ericson/imagebank.sweden.se

Stockholm, Stadt auf 14 Inseln

In Skandinavien zeigt sich häufig, wie sehr sich die Menschen auf die Natur einstellen mussten. Die schwedische Hauptstadt Stockholm etwa gilt als “Venedig des Nordens”. Sie erstreckt sich über 14 Inseln, die durch 57 Brücken miteinander verbunden werden. Einerseits kann man inmitten der City Lachse angeln, andererseits locken die berühmte “Königliche Oper” und weltbekannte Museen. Zu Großstadtflair und königlicher Residenz gesellt sich als weitere Attraktion die “Gamla Stan”, die Altstadt.

Eine Reise nach Kopenhagen und Oslo

Während in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen die alternative Siedlung “Freistadt Christiania”, der Vergnügungspark Tivoli und die “Kleine Meerjungfrau” zu den Highlights zählen, locken in der norwegischen Metropole Oslo besonders die Lage der Stadt am Fjord, aber auch das Königliche Schloss und der Hafenspeicher Havnelageret. Wer genug Zeit hat, sollte sich unbedingt einen Abstecher auf die Halbinsel Bygdøy gönnen. Dort findet man attraktive Badestrände, die zu einer entspannenden Pause am Meer einladen. Hier einen Sonnenuntergang zu erleben, krönt jeden Urlaubstag.

 

Am Nationalfeiertag zeigen die Stockholmer, dass sie feiern können. Foto: djd/Flughafen Hamburg/Ola Ericson/imagebank.sweden.se
Am Nationalfeiertag zeigen die Stockholmer, dass sie feiern können.
Foto: djd/Flughafen Hamburg/Ola Ericson/imagebank.sweden.se

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere