Home / Camping / Reisen mit dem Wohnmobil – eine gute Planung ist die halbe Entspannung

Reisen mit dem Wohnmobil – eine gute Planung ist die halbe Entspannung

Das Verreisen mit dem Wohnmobil ist längst zum Trend geworden. Doch damit der nächste Urlaub oder Roadtrip zum echten Abenteuer wird, ist eine gute Planung Voraussetzung. Nur wer im Vorfeld an alles Wichtige denkt, kann sich auf entspannte Tage freuen und das Gefühl von Freiheit richtig genießen.

Rechtzeitig über Wohnmobile informieren

Ob der Urlaub in den eigenen vier Wänden ein voller Erfolg wird, entscheidet nicht zuletzt die Wahl des passenden Wohnmobils. Auf dem Markt wird heute fast alles geboten. Die einen mögen es schlicht und setzen bei der Ausstattung nur auf das Notwendigste. Andere möchten auf Luxus und Komfort keinesfalls verzichten. Für jeden Wunsch gibt es das passende Modell. Machen Sie sich Gedanken, wie viel Platz sie brauchen. Reist man zu mehreren lohnt sich eventuell ein Wohnmobil mit Alkoven. So nutzt man den Platz über der Fahrerkabine optimal aus.

Mieten oder Kaufen?

Sollen die Campingferien eine einmalige Angelegenheit werden oder wollen Sie zunächst nur testen, ob das Verreisen mit dem Wohnmobil Ihr Ding ist, empfiehlt es sich, das Fahrzeug zu mieten. Im Internet finden Sie jede Menge seriöse Firmen, bei denen Sie oft gleich die gesamte Ausstattung dazu buchen können. Wer das Reisen mit Wohnmobil bereits für sich entdeckt hat, der ist mit einem Wohnmobilkauf bei Wohnmobil Galerie gut beraten. Hier finden Sie vor allem gebrauchte Modelle vieler namhafter Hersteller zu fairen Preisen.

Foto: SO Rüsche
Foto: SO Rüsche

Reiseroute planen

Auch wenn Sie das Wohnmobil gekauft oder gemietet haben, um spontan und unabhängig sein zu können, sollten Sie sich dennoch im Vorfeld auf eine ungefähre Reiseroute festlegen. Informieren Sie sich über Campingplätze entlang Ihrer Tour. Schauen Sie dabei, welche Standards diese Ihnen bieten. Viele Plätze sind heute ähnlich wie Hotels mit Sternen ausgezeichnet, was sich wiederum preislich widerspiegelt. Wer in der Hauptsaison unterwegs ist, bucht seinen Stellplatz sicherheitshalber vor Reiseantritt, damit es unterwegs kein böses Erwachen gibt. Gleiches gilt für diejenigen, die längere Touren planen oder mit Kleinkindern unterwegs sind.

Tipps für Auslandsreisen

Geht die Fahrt ins Ausland, sollte man bestimmte Dinge beachten. Informieren Sie sich über besondere Gesetze oder Regelungen in Bezug auf das Campen und Reisen mit dem Wohnmobil. Welches ist die Landessprache und welche Währung benötigen Sie? Ganz wichtig ist es, sich zu erkundigen, wo man Gas tanken kann und sich schlau zu machen, ob man dafür einen bestimmten Adapter braucht. Oft haben die Gasanlagen in anderen Ländern andere Aufsätze, die mit den hiesigen Gasflaschen nicht kompatibel sind. Adapter finden Sie kostengünstig im gut sortierten Caravangeschäft oder im Internet. Müssen Sie Fähren nutzen, informieren Sie sich im Vorfeld, ob die Überfahrt mit einem Wohnmobil ein Problem darstellen könnte. Oft ist dabei die Höhe Ihres Fahrzeugs entscheidend, weshalb Sie diese kennen sollten.

Reisen bei Eis und Schnee

Wer im Winter in den Urlaub startet bzw. in kältere oder höhere Gebiete unterwegs ist, der muss dafür Sorge tragen, dass sein Wohnmobil wintertauglich ist. Überprüfen Sie die Heizanlage, damit Sie es während der Standzeit gemütlich haben. Zudem brauchen Sie einen größeren Gasvorrat, wenn die Heizung im Dauerbetrieb laufen muss. Erkundigen Sie sich ob die Straßen, die Sie nutzen möchten, passierbar sind und besorgen Sie sich eventuell Schneeketten. So vermeiden Sie Ärger und unnötige Umwege.

Bedenken Sie bei aller Freiheit, die Ihnen eine Tour mit dem Wohnmobil bietet immer, dass Sie mit einer guten Vorbereitung entspannter genießen können.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen