Samstag , 21. Oktober 2017
Home / Reisetipps / Im Wohnmobil auf Luxus nicht verzichten

Im Wohnmobil auf Luxus nicht verzichten

Wer viel Geld in das Wohnmobil seiner Wahl investiert, wünscht sich oft zusätzlich noch eine individuelle Ausstattung, die ganz auf seine persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist. Eine winzige, aber entscheidende Veränderung hier, ein kleiner Umbau dort, wo eine Kleinigkeit im Weg ist, die der Hersteller für eine andere Zielgruppe konzipiert zu haben scheint. Mehr Sicherheit, mehr Komfort; wenn man schon luxuriös auf Reisen geht, dann muss es auch perfekt sein. Das fängt schon bei den Äußerlichkeiten an. Was nützt der beste Fahrradträger, wenn man doch alle paar Kilometer anhalten muss, um sich zu vergewissern, dass die Ladung nicht verrutscht ist. In solchen und in anderen Fällen springt der Service von Veregge & Welz in die Bresche. Er hilft mit zusätzlichen Sicherheitsgurten aus, die sicherstellen, dass die Fahrt ungestört vonstattengehen kann.

Die Landschaft zieht gemächlich vorbei

 

Doch damit nicht genug. Die Ausstatter und Aufrüster von Luxuswohnmobilen haben noch eine Menge weiterer hilfreicher Hinweise und praktischer Vorrichtungen auf Lager, mit denen man zum Beispiel verhindern kann, dass die Räder während der Fahrt ihrerseits Fahrt aufnehmen. Wer des Öfteren mit dem Fahrrad in den Urlaub fährt, der weiß, wie lästig und beschwerlich der Transport mitunter ausfallen kann. Das jedoch stört den komfortablen Urlaub nur und kann doch leicht verhindert werden. Der wahre Komfort aber beginnt bei der exklusiven Baureihe Morelo Palace an. Hier hat man den Eindruck, mit einem hypermodernen Reisebus unterwegs zu sein oder mit einer Luxuslimousine, die alle Dimensionen sprengt. Wer einmal darin sitzt, möchte kaum noch aussteigen, so gemütlich zieht die Landschaft vorbei. Die Klimaanlage zählt ebenso zu den Selbstverständlichkeiten wie der Blitzschutz, das Badezimmer wird zur Wellness-Oase.

Ein Traumurlaub bedarf der Vorbereitung

 

Wer sich in diesem Segment weniger wohlfühlt, findet noch viele andere verlockende Angebote angenehmer Unterkünfte auf Rädern, die sich auch mieten lassen. War auf der Strecke ein Schlagloch zu viel im Weg, hilft der Werkstatt-Service, hat der Zahn der Zeit die Garantiezeit überdauert, kann es schon schwieriger werden. Dann hilft wohl eher ein Finanzierungs-Angebot, doch das ist alles nur Verhandlungssache. Eine professionelle Urlaubsvorbereitung braucht professionelles Equipment, das beim Proviant anfängt und bei der Rangierhilfe nicht aufhört. Da macht der Einkaufsbummel als Vorbereitung und Einstimmung auf kommende Freuden richtig Spaß. Bei der Gelegenheit lassen sich auch gleich ein paar Geheimtipps einsammeln aus kundiger Quelle, die nicht für jedermanns Ohren bestimmt sind. Geben Sie der schönsten Zeit des Jahres die Chance, die sie sich verdient hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen