Home / Aktuell / Tripsdrill – auch im Herbst ein echtes Erlebnis

Tripsdrill – auch im Herbst ein echtes Erlebnis

Bunt gefärbte Blätter, Kürbisse und Erntewagen schmücken während des Altweibersommers den Erlebnispark Tripsdrill bei Stuttgart. In den Herbstferien können die Besucher noch einmal ausgiebig mit Karacho, Mammut & Co. fahren sowie den Tieren im Wildparadies einen Besuch abstatten. Ebenfalls empfehlenswert: eine Übernachtung im Baumhaus oder Schäferwagen inmitten der Natur.

Erlebnispark, Wildparadies, Natur-Resort – Vergnügen und Erholung
Mit über 100 originellen Attraktionen für Jung und Alt ist der Erlebnispark Tripsdrill bei Stuttgart das ideale Ausflugsziel in den Herbstferien. Hoch hinaus auf 30 Meter Höhe geht es mit der imposanten Holzachterbahn „Mammut“. Nicht rasant genug? Dann bietet die neue Katapult-Achterbahn „Karacho“ den absoluten Adrenalinkick mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 1,6 Sekunden, vier Überkopfelementen und Dunkelpassagen. Toben, klettern, rutschen – und das bei jedem Wetter – bietet der 1.000 qm große Indoor-Spielebereich „Gaudi-Viertel“ mit Freifallturm für Kinder.

Foto: Erlebnispark Tripsdrill GmbH & Co. KG
Foto: Erlebnispark Tripsdrill GmbH & Co. KG

Im Eintrittspreis für den Erlebnispark ist auch das benachbarte Wildparadies mit rund 40 verschiedenen Tierarten enthalten. Nicht entgehen lassen sollte man sich die Flugvorführungen der Falknerei, denn hier demonstrieren die Greifvögel beeindruckende Flugmanöver. Spannend wird es außerdem bei der Fütterungsrunde von Wolf, Luchs, Bär & Co. Beide Programmpunkte finden täglich außer freitags statt. Für die Kinder wird zudem mit Abenteuerspielplatz, Kletterwald und Walderlebnispfad Spaß und Wissen zum Anfassen geboten.

Kuschelig warm und originell sind die Übernachtungsmöglichkeiten im Natur-Resort Tripsdrill. In den 20 komfortablen Schäferwagen finden bis zu fünf Personen Platz. Inmitten des Waldes bieten außerdem 20 mit viel Liebe zum Detail gestaltete Baumhäuser Hotelkomfort in luftiger Höhe. Ausgelegt auf 2-4 bzw. 5-6 Übernachtungsgäste, ist jedes Baumhaus ausgestattet mit eigener Dusche und WC, Kaffeemaschine, Fußbodenheizung und kostenlosem WLAN. Aus dem angrenzenden Wildparadies sind nachts Eulenrufe und Wolfsgeheul zu hören – ein außergewöhnliches Erlebnis. Übrigens: Die Baumhäuser sind auch im Winter täglich buchbar. Weitere Informationen auf www.tripsdrill.de

Altweibersommer
Hunderte Kürbisse, Erntewagen und bunte Drachen schmücken im Herbst die Wege und Attraktionen im Erlebnispark Tripsdrill – ganz im Zeichen des Altweibersommers! Und auch das kulinarische Angebot im „Gasthaus zur Altweibermühle“ wurde um saisonale Gerichte mit Kürbis, Kartoffel- und Zweibelkuchen sowie Wildgerichte erweitert. In diesem Jahr gibt es zum Altweibersommer wieder eine attraktive Bonus-Aktion: Wer unter der Woche nach 13.00 Uhr kommt, spart € 5,00 pro Person. Dieses Angebot gilt bis zum Saisonende am 8. November jeweils von Montag bis Freitag.

Foto: Erlebnispark Tripsdrill GmbH & Co. KG
Foto: Erlebnispark Tripsdrill GmbH & Co. KG

Öffnungszeiten & Preise
Der Erlebnispark und das Wildparadies Tripsdrill sind bis zum 8. November 2015 täglich ab 9 geöffnet. Der Eintrittspreis für den Erlebnispark inklusive Wildparadies beträgt für Erwachsene & Jugendliche ab 12 Jahren € 28,50 und für Kinder von 4 bis 11 Jahren € 24,50. Übrigens: Parken ist in Tripsdrill kostenlos – ca. 4.000 Plätze stehen zur Verfügung.

Quellennachweis: Sandra Backhaus, Erlebnispark Tripsdrill GmbH & Co. KG

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen