Home / Familienreisen / Fahrradurlaub in Dänemark – so wird Ihr Urlaub zu einem richtigen Erlebnis!

Fahrradurlaub in Dänemark – so wird Ihr Urlaub zu einem richtigen Erlebnis!

Urlaube sind dazu da sich vom Alltag zu erholen und neue Dinge zu erleben. Für diejenigen, die sich dabei auch noch sportlich betätigen wollen –und das am besten in der freien Natur- ist ein Fahrradurlaub in Dänemark genau das Richtige.

Dänemark bietet mit seiner weitläufigen Natur, schönen Küstenstränden, gemütlichen Städten und Sehenswürdigkeiten den perfekten Mix aus Kultur- und Erholungsprogramm. Über insgesamt 10.000 km beschilderte Radwege, die regional und überregional durch das gesamte Land leiten, halten jede Menge Überraschungen für Radurlauber bereit.

Insgesamt bietet Dänemark 26 beschilderte Panorama-Radtouren, die jeweils 20 bis 40 km lang und innerhalb eines halben Tages zu schaffen sind. Hierbei werden Sie zum Beispiel entlang der dänischen Küsten geleitet, welche Ihnen Panoramablicke wie aus dem Märchen bieten. Aber auch überregionale Radwege, wie zum Beispiel der „Berlin-Kopenhagen-Radweg“ sowie regionale Radwege, wie der „Kopenhagen-Radweg“ oder diverse Radwege durch Ostdänemark, die Westküste Jütlands, Fünen und viele weitere Orte, bieten die perfekte Mischung aus Kultur und Naturerlebnis.

Die dänischen Radwege zeichnen sich zudem durch ihre kurzen Entfernungen zwischen Haltepunkten und die damit entstehende schnelle Erreichbarkeit aus. Somit können Sie sich innerhalb Ihrer Radtour schnell von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten bewegen oder auch mal einen Zwischenstopp zum Bummeln oder Essen im nächstgelegenen Ort einlegen. Auch spontane Trips zum Strand, die Abkühlung und Erholung gewährleisten, werden bei dänischen Fahrradtouren ermöglicht.

Ein weiterer Vorteil sind die wenigen Berge der dänischen Naturlandschaft. So können Sie ohne große Bedenken auch Ihren Familienurlaub mit kleinen Kindern auf dem Fahrrad planen. Damit Ihnen diese Planung nicht allzu viel Zeit raubt, bietet die App „Bike and Camp DK“, welche auch offline nutzbar ist, den Komfort einer Lageübersicht, sowie Routenkarten aller Fahrradwege zum Downloaden. Diese Karten zeigen Ihnen auf einen Blick alle Erlebnismöglichkeiten und Campingplätze entlang Ihrer individuellen Route an. So können Sie Ihre Urlaubszeit auf dem Fahrrad statt mit dem Blick auf die Landkarte genießen! Lassen Sie sich inspirieren von der naturerlebnisreichen Alternative zum herkömmlichen Urlaub.