Home / Europa / Das Ayurveda Resort Svatá Katerina

Das Ayurveda Resort Svatá Katerina

Historie

Das Resort Svatá Katerina befindet sich auf dem Gelände des ursprünglichen Heilbades St. Katharina und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Der Heilquelle Katerina, deren Wasser auch heute noch aus allen Leitungen des Resorts sprudelt und die darüber hinaus auch einen privaten Badesee für die Gäste speist, bescheinigt man bereits seit dem Mittelalter gesundheitsfördernde Wirkung bei Nerven-, Nieren-, Herz-, Gallenblase- und Rheumaerkrankungen. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich das Heilbad zum Hotspot der Wiener High-Society. Zu den berühmten Stammgästen gehörte u.a. der Schriftsteller Julius Zeyer. Außerdem waren der Vater der Gebrüder Karel und Josef Capek sowie der Onkel von Franz Kafka hier einst als Kurärzte tätig. Im 20. Jahrhundert wurde das Gelände auf dem sich das Resort Svatá Katerina befindet, dann als Kinderkrankenhaus und Erholungsheim genutzt. Architektonische Relikte aus jenen Tagen sind heute noch ebenso vorhanden wie ein kunstvoll-gestalteter Jugenstil-Pavillon oder eine barocke Kapelle. Gemeinsam prägen sie den unvergleichlichen Charme und einzigartigen Stil des Hauses.

DIE KAIRALI AYURVEDIC GROUP

Warum in die Ferne schweifen, wenn authentisches Ayurveda auf höchstem Niveau auch ganz ohne Jetlag und belastendem Klimawechsel bei uns geboten werden kann? Gemäß diesem Motto arbeitet das Resort Svatá Katerina bereits seit vielen Jahren mit der Kairali Ayurvedic Group aus dem indischen Kerala zusammen. Sämtliche Ayurveda-Ärzte, -Therapeuten und -Köche, die im Resort Svatá Katerina tätig sind, werden im Kairali Healing Center von erfahrenden Experten aus- und weitergebildet und intensiv auf ihren Einsatz in Europa vorbereitet. Darüber hinaus stammen auch sämtliche Öle, Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel, die während der Therapie zum Einsatz kommen exklusiv aus den Produktionsstätten der Kairali Ayurvedic Group. Die Kairali Ayurvedic Group wurde 1908 gegründet und zählt heute zu den renommiertesten Anbietern innerhalb der gesamten Branche. U.a. wurde die Kairali Ayurvedic Group mit den „World Travel Awards“, den „Hospitality Excellence Awards“ und dem Preis der Pacific Area Travel Writers Association (PATWA) als „Best Ayurvedic Center“ ausgezeichnet. Die intensive Zusammenarbeit wird nach der Fertigstellung des neuen Ayurveda- Pavillon im Spätsommer 2018 noch weiter verstärkt werden und neue Maßstäbe für Ayurveda in Europa setzen.

DAS RESORT SVATÁ KATERINA

Das vielfach preisgekrönte Resort Svatá Katerina steht für Ayurveda, Wellness und Yoga auf höchstem Niveau und gilt als führende Spa-Institution in der Tschechischen Republik. Umgeben vom Böhmisch-Mährischen-Bergland mit seinen jahrhundertealten Wäldern, zahllosen Seen sowie weitläufigen Wiesenlandschaften ist das autofreie Resort auf 750 Höhenmetern eine wahre Oase der Ruhe inmitten einer nahezu unberührten Natur. Von Metropolen wie Wien, Linz, Dresden oder Berlin, sowie von vielen weiteren Zielen in Deutschland oder Österreich, ist das Resort Svatá Katerina aufgrund seiner zentralen Lage trotzdem jedoch leicht und komfortabel erreichbar. Die nahegelegene Ortschaft Pocátky wurde wegen ihres Mikroklimas und der Lage bereits mehrfach in die Liga der gesündesten und lebenswertesten Gemeinde in der gesamten Tschechischen Republik gewählt. Der Fokus im Resort Svatá Katerina liegt auf ayurvedischen Therapien zur Entgiftung, Gewichtsreduktion sowie der Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens, die unter professioneller und hochqualifizierter Leitung durchgeführt werden. Die umfangreichen Ayurveda-Einrichtungen im Resort werden im Spätsommer 2018 um einen zusätzlichen Ayurveda-Pavillon mit Hydropool erweitert. Mehr dazu demnächst hier.

ZIMMER & EINRICHTUNGEN

Das Resort verfügt über 79 modern und komfortabel ausgestattete Doppelzimmer, die sich auf drei Gebäude verteilen: Zimmer der Standard-Kategorien „Shiraz“ und „Shiraz Superior“ befinden sich im Haus „Gymnasium“. Hier sind auch das resorteigene Diät-Labor mit Körperanalyseeinrichtung, das Cardio-Fitness-Gym, die Indoor-Cycling Hall, der Beauty-Salon mit Mani- und Pediküre sowie ein Solarium und vier Kursräume untergebracht. Die Zimmer der Standard-Kategorie „Chardonnay“ verteilen sich über das Haus „Garnison“. Hotelgästen finden hier auch einen Shop mit Yoga-, Golf- und Bikeausrüstung sowie Kosmetikartikeln. Zimmer der Superior-Kategorien „Cabernet“ und „Merlot“, der Deluxe-Kategorien „Sauvignon“ und „Pinot“ sowie die Deluxe Junior-Suite „Carmenere“ befinden sich im Hauptgebäude.

Fotos: Matthias Dikert

Mit Blick auf einen kleinen Privatsee samt Insel speist man hier auch im Restaurant Voda (Wasser) mit Wintergarten und Sommerterrasse direkt am Wasser.

Fotos: Matthias Dikert

Das Speisenangebot reicht von regionalen Spezialitäten über internationale Klassiker bis hin zu ayurvedischer Vollpension, die im Rahmen diverser Kuren angeboten wird. Wofür sich der Gast auch entscheidet: Der Fokus der Küche liegt auf frischen und hochwertigen Produkten sowie leichten und gesunden Mahlzeiten. Außerdem ist im Haupthaus auch der große Spa-Bereich auf 1.200qm mit diversen Schwitz- und Dampfbädern, Therapieräumen, Ruhezonen und einer Jacuzzi-Terrasse mit privaten Cabanas untergebracht.

Fotos: Matthias Dikert

Ein mit prachtvollen Deckengemälden, Säulen und Holzschnitzereien ausgestatteter Pavillon aus der Zeit der Jahrhundertwende kann für private Feierlichkeiten, Firmenveranstaltungen oder Special Events verwendet werden und rundet das Angebot ab.

Behandlungen

PANCHAKARMA

Panchakarma, was aus dem Sankrit übersetzt „die fünf Handlungen“ bedeutet, gilt als tiefgreifende und transformative Ayurveda-Kur zur körperlichen und geistigen Regeneration und Reinigung. Traditionelle Massagetechniken, Dampftherapien sowie Güsse und Anwendungen mit ausgewählten Heilölen und Kräutern unterstützen den Körper beim Ausleiten von Gift- und Schlackstoffen. Das Gleichgewicht der ayurvedischen Doshas wird wiederhergestellt – ein Prozess, zu dem auch die einzigartige Natur rund um das Resort Svatá Katerina unterstützend beiträgt.

AYURVEDA BEI RÜCKENSCHMERZEN

Bei diesem Programm handelt es sich um eine ganzheitliche Methode, die akute und chronische Schmerzen lindert und gleichzeitig deren Ursachen bekämpft. Ganzkörpermassagen mit warmen Ölen (Abhyanga) oder Behandlungen mit Kräuter- Öl-Packungen (Elakizhi) lockern den Muskeltonus und sorgen für neue Beweglichkeit. Dazu kommen spezielle Yoga- und Atemübungen, die entspannen, die Haltung verbessern und schwache Muskelgruppen stärken.

Fotos: Matthias Dikert

AYURVEDA YOGA DETOX

Ein Entgiftungsprogramm, das für die nachhaltige Reinigung von Körper, Geist und Seele entwickelt wurde. Es beinhaltet neben der individuellen Beratung durch ayurvedische Therapeuten auch spezielle Massagen und Treatments, Yogastunden, Meditation sowie Entgiftungstees und Säften, die den Körper reinigen, Stress abbauen und die Gesundheit zu verbessern. Das Resultat: neue Energie, mehr Kraft und inneres Gleichgewicht. „Ayurveda .

AYURVEDA-REJUVENATION

Dieses Programm zeigt den Weg zu einem gesunden Lebensstil und mehr jugendlichem Elan durch Ayurveda. Außerdem beseitigt es Müdigkeit sowie Stress nachhaltig. Es hilft den Körper sanft zu reinigen und innere Stärke und Vitalität wiederherzustellen. Ayurveda Rejuvenation ist das perfekte Einsteiger-Programm, um Ayurveda einmal intensiver kennenzulernen, oder um chronische Unausgeglichenheit und gesundheitliche Probleme zu bekämpfen.

AKTIVITÄTEN

Der parkähnliche Außenbereich des Resort Svatá Katerina geht nahtlos in die umliegenden Wälder über und kann mit einer eigenen Driving-Range mit Golf-Pro, einem Reitstall mit Reitlehrer sowie Tennisplätzen und Ballspiel-Courts aufwarten. Außerdem befindet sich hier auch ein heilwassergespeister Badesee mit Steg und Liegewiesen. Zu den ganzjährig angeboten Highlights gehören Fahrten mit dem Hundeschlitten, die direkt vor dem Haus starten.

Fotos: Matthias Dikert

Wer besondere Energien spüren möchte, kann sich in dem resorteigenen Steinkreis, der Stonehenge nachempfunden ist, auf einen Steinaltar legen. Von Frühling bis Herbst locken darüber hinaus geführte Nordic-Walking- und Mountainbike-Ausflüge. Im Winter lässt sich die tief verschneite Landschaft rund um das Resort mir Langlaufski oder Schneeschuhen erkunden. Zu den Sehenswürdigkeiten in der Umgebung gehören u.a. die Ortschaft Pocátky mit ihrem denkmalgeschützten Marktplatz und der geflutete Steinbruch bei Horní Cerkev, der heute als Badesee genutzt wird. Passionierte Golfer wissen die nahegelegenen Greens in Telc (18 Loch) und Mnich (18- + 9-Loch) zu schätzen.

ANFAHRT

Das Resort Svatá Katerina liegt etwa 170 km von Wien und Linz entfernt. Nach Passau und Dresden sind es rund 200 km. Berlin erreicht man nach etwa 450 km. Von Brünn oder Prag sind es etwa 130 km bis ins Resort Svata Katerina. Auf Wunsch organisiert das Resort gerne einen privaten Transfer ab/bis Prag. Im Wagen stehen den Gästen Wlan, Wasser und Süßigkeiten zur Verfügung. Die nächstgelegenen internationalen Flughäfen und Fernbahnhöfe mit ausgezeichneten Verbindungen in den deutschsprachigen Raum befinden sich in Prag und Brünn.

Weitere Informationen bei:

RESORT SVATÁ KATErina Svatá Katerina 327 Czech Republic – 394 64 Pocátky info@katerinaresort.cz T +420 565 456 666 / +420 725 585 666

Text und Fotos:

Matthias Dikert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen