Montag , 25. September 2017
Home / Aktuell / Wassersport – Welche Aktivität passt zu mir

Wassersport – Welche Aktivität passt zu mir

Gran Canaria Blue präsentiert die maritime Vielfalt der Insel

Wellenreiten, Tauchen, Hochseefischen oder doch lieber entspanntes Whale Watching? Gran Canaria ist dank des milden Klimas das ganze Jahr über die richtige Destination für vielseitigen Urlaub am Meer. Doch vor allem in größeren Gruppen oder mit der Familie ist es schwierig, allen Wünschen gerecht zu werden. Mit den abwechslungsreichen Angeboten von Gran Canaria Blue kommt keine Langeweile auf.

Tauchen und U-Boot Touren:
Fans zauberhafter Unterwasserwelten brechen zu spannenden Tauchgängen und U-Boot Touren auf. Vom bunten Artenreichtum zahlreicher Fische und Pflanzen bis zu mysteriösen Schiffswracks versetzt der Meeresgrund vor Gran Canarias Küsten die Besucher in Staunen. Must-haves: Neugier und gute Nerven.

Foto: Gran Canaria Blue

Delfin- und Walbeobachtung:
Wer sich nach Erholung sehnt und Tiere liebt, genießt bei strahlender Sonne eine ruhige Delfin- und Whale Watching Tour. Große Meeressäuger und ihre kleinen Freunde bringen Kinderaugen zum Strahlen – zum Beispiel wenn sie wendig aus dem Wasser springen. Ausblick auf die Weiten des Meeres und heilende Seeluft inklusive. Must-haves: Fotokamera und Sonnenhut.

Wellenreiten:
Ob Windsurfing, Bodyboarding oder Kitesurfen – wer Action rund um Wind und Wellen mag, ist mit den verschiedenen Boards bestens bedient. Positiver Nebeneffekt: Der tägliche Sportbedarf ist gedeckt. Neueinsteiger bekommen beim Stand Up Paddling in ruhigeren Gewässern ein erstes Gefühl für das Brett. Must-haves: Ausdauer und Lust zur Bewegung im Wasser.

Foto: Cran Canaria Blue

Jetski und Flyboarding:
Wassersport mit Antrieb gefällig? Dann steht ein Trip mit dem Jetski an. Adrenalinsuchende testen ihren Gleichgewichtssinn beim Flyboarding und schießen mit enormem Wasserdruck bis zu neun Meter hoch über das Meer. Must-haves: Mut und Fun am Tempo.

Parasailing:
Was für eine Aussicht! Die kurzen Fallschirmausflüge über dem Meer eignen sich ideal für ruhigere Gemüter, die ihre Seele im wahrsten Sinne baumeln lassen wollen. Ständiger Begleiter ist der milde Passatwind und das einzigartig befreiende Gefühl, fliegen zu können. Must-haves: Schwimmweste und Schwindelfreiheit.

Foto: Gran Canaria Blue

Sport- und Hochseefischen:
Angelinteressierte finden vor den Küsten Gran Canarias ideale Bedingungen und Ausbeute vor. Ob Blauer Marlin oder Schwertfisch – hier hat schon manch einer einen großen Fang gemacht. Must-haves: Geduld und Seefestigkeit.

Segelsport:
Ausgiebige Törns im Atlantik lassen Seglerherzen höher schlagen. Entweder mit einer modernen Segelyacht oder mit einer „Vela Latina“, einem besonderen Lateiner-Boot mit großem Segel, das seinen Ursprung auf den Kanaren hat. Must-haves: Leidenschaft und Teamfähigkeit.

Die Vorteile eines Wassersporturlaubs auf Gran Canaria im Überblick:

  • mildes Kanaren-Klima mit 24°C im Jahresdurchschnitt
  • vielfältige Wasseraktivitäten für jede Vorliebe
  • geringe Entfernung (ca. 4,5 Stunden Flugdauer)
  • politisch sichere Lage
  • europäische Qualitätsstandards
  • Infos zu den Anbietern und Unterkünften sind der Broschüre von Gran Canaria Blue zu entnehmen.

Quellennachweis: Menyesch Public Relations GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen