Ratgeber

Urlaub im eigenen Garten verbringen: so geht’s!

Die Sommerferien stehen vor der Tür und wir können es kaum erwarten, wieder zu verreisen. Zum Glück ist das nach so langer Zeit endlich wieder möglich. Dennoch gibt es viele Gründe, den Urlaub zu Hause zu verbringen. Sei es wegen des Geldes oder einfach wegen der Bequemlichkeit – Urlaub im eigenen Zuhause hat viele Vorteile. Natürlich steht dies in keinem Verhältnis zu einem Tropenurlaub auf Bali, aber mit folgenden Tipps kann man dennoch einen wunderschönen und entspannten Urlaub im eigenen Garten verbringen.

Den Urlaub planen

Aufgrund des wechselhaften deutschen Wetters verschiebt man den Urlaub gerne mal aufs nächste Jahr oder nimmt sich nur ein verlängertes Wochenende frei. Urlaub wird als echter Luxus angesehen, aber man darf nicht vergessen, dass er wichtig für die Gesundheit ist. Wir alle brauchen ab und zu eine Auszeit von der Arbeit und dem alltäglichen Stress. Im Urlaub kann man seine Batterien wieder aufladen, also nehmen Sie sich die Ruhe, die Sie brauchen und lassen Sie Ihre Seele baumeln, zum Beispiel auf Loungemöbeln von Kees Smit Gartenmöbel. Sie werden direkt merken, dass man nach dem Urlaub wieder mit frischem Elan in den Alltag startet!

Ein neues Projekt beginnen

Auch wenn im Urlaub Entspannung großgeschrieben wird, muss man natürlich nicht die gesamte Auszeit sitzend oder liegend verbringen. Im und um das Haus gibt es immer wieder Projekte, die man schon seit Jahren in Angriff nehmen wollte, aber nie dazu gekommen ist. Nehmen Sie ein altes Hobby wieder auf, renovieren Sie Ihre Möbel, lernen Sie eine neue Sprache oder probieren Sie neue Rezepte aus – alles im eigenen Tempo. Man kann selbst entscheiden, wie man seinen Urlaub gestalten möchte.

Den Garten sommerfest machen

Während der letzten zwei Jahre sind das Haus und der Garten zu besonders wichtigen Orten geworden und wir haben dort viel Zeit verbracht. Jetzt ist es wieder an der Zeit, den Outdoorbereich auf den Sommer vorzubereiten. Mit neuen Gartenmöbeln oder Accessoires verändert man im Handumdrehen die Ausstrahlung des eigenen Gartens. Auf einer neuen, gemütlichen Gartenliege unter dem Sonnenschirm fühlt man sich wie am Strand auf Mallorca. Mit einem aufblasbaren Schwimmbecken und farbenfrohen Gartenkissen rundet man das Urlaubsgefühl ab und verschönert den Garten auf eine sommerliche Weise.

Typische Urlaubsaktivitäten

Jeder hat bestimmte Dinge, die er oder sie nur im Urlaub macht. Sei es ein langes und ausgiebiges Frühstück, Ausschlafen, Ausgehen, lange Spaziergänge oder Grillen. Um nicht in der eigenen Alltagsroutine gefangen zu bleiben, sollte man im Voraus eine Liste mit den verschiedenen Aktivitäten erstellen, die man während des Urlaubs machen möchte. So verliert man das Wichtigste nicht aus den Augen – die Entspannung!

ARKM.marketing Sponsorenpool:

Im Garten campen

Holen Sie ein Zelt vom Dachboden und stellen Sie es im Garten auf – so schafft man das echte Urlaubsgefühl! Mit einer Matratze im Zelt gönnt man sich etwas mehr Luxus und verbringt unvergessliche Nächte unter dem Sternenhimmel. Steht noch ein alter Beamer zu Hause herum? Dieser kann im Garten befestigt werden und schon genießt man einen schönen Filmabend mit der Familie oder Freunden. Mit selbstgemachten Snacks und erfrischenden Getränken kann der Urlaub im eigenen Zuhause beginnen!

ARKM Newsdesk

Der ARKM Newsdesk sichtet die unter redaktion@reiseratgeber24.de eingereichten Medieninformationen und veröffentlicht informative Beiträge, die unseren Lesern echte Vorteile bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@arkm.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"