Home / Aktuell / Inselhopping im Vänern für große und kleine Piraten

Inselhopping im Vänern für große und kleine Piraten

Romantische Schären gibt es nur im Meer? Irrtum: Auch in den Vänern, Schwedens größten See, sind über tausend Inseln und Felsen gestreut. Mit ihrer rauen Natur, Sandstränden und Wanderwegen laden sie zum naturnahen Entspannen ein. Im Sommer 2017 ermöglicht eine Inselhopping-Route erstmals flexibles Reisen von Insel zu Insel.

Der Vänern ist Schwedens größter See
Foto: Anders Tedeholm/imagebank.sweden.se

Von Ende Juni bis Mitte August verbinden vier Fähren die Hafenstädte Karlstad und Kristinehamn und die dazwischenliegenden Inseln. An einem Tag können Neugierige dank der vielseitigen Routen zwei bis drei Inseln besuchen. Slow Travellers lassen sich zum Segeln, Angeln und Kanufahren sowie zum Erkunden der urigen Läden und Museen Zeit. Sonnenanbeter erkunden die Inseln Långön und Alvön auf Wanderwegen, sonnen sich auf den Klippen und genießen den Abend auf der einsamen Insel mit Zelt und Einweggrill. Das Wasser im See ist wärmer als an der Küste, was spontanes Eintauchen begünstigt. Die Insel Saxholmen ist voller Geheimnisse: Archäologische Funde deuten auf eine alte Burg hin, die der grausame Herr Saxe von Sachsen bewohnte, der Ehefrau und Mitmenschen das Leben schwermachte. Hat er Gold hinterlassen? Bei der Piratentour auf Schatzsuche finden Kinder es heraus. Das Piratenschiff legt in Kristinehamn ab, dann gibt es kein Zurück mehr… Erwachsene erwartet hingegen an Land eine künstlerische Schatzsuche, wenn Artscape, Schwedens größtes Festival für Kunst im öffentlichen Raum, die Region Värmland am Vänern schmückt. Von 24. Juli bis 18. August gestalten Künstler in und um Karlstad Skulpturen und übergroße Malereien. Infos unter www.visitvarmland.se.

Quellennachweis: Visit Sweden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen