Home / Aktuell / Blick hinter die Kulissen: Lebendige Werkstatt Partenkirchen

Blick hinter die Kulissen: Lebendige Werkstatt Partenkirchen

Im Sommer öffnen Partenkirchner Handwerkskünstler ihre Werkstätten, lassen sich über die Schulter schauen und laden die Besucher ein, selbst kreativ zu sein. Los geht es am 23. Juli mit einem großen Eröffnungsfest.

Brezen backen wie anno dazumal, dem Geigenbauer auf die Finger schauen oder beim Apotheker so manches Geheimnis über die Herstellung hauseigener Naturprodukte erfahren: In den Erlebnisstraßen „Lebendige Werkstatt Partenkirchen“ zeigen Partenkirchens Handwerker ihr Können und geben so einen umfassenden Einblick in die Handwerkskunst der Region. Eröffnet wird die „Lebendige Werkstatt Partenkirchen“ am 23. Juli 2016 mit einem bunten Straßenfest und kulinarischen Spezialitäten. Wie in alten Zeiten bringt ein nostalgischer Shuttle-Bus die Gäste zu den einzelnen Stationen.

Foto: Marc Gilsdorf
Foto: Marc Gilsdorf
Foto: Marc Gilsdorf
Foto: Marc Gilsdorf

Handwerk hat in Partenkirchen schon immer goldenen Boden. Davon zeugt der Gang durch die historischen Gassen, deren Geschichte bis zum Ursprung Partenkirchens als römische Handelsstation zurückreicht. Heute beheimatet der Ort unterhalb der Zug- und Alpspitze eine Vielzahl einzigartiger, moderner und traditioneller Handwerksbetriebe. Erstmals öffnen 39 Handwerksbetriebe in der historischen Ludwigstraße sowie in der Umgebung der Haupt- und Jahnstraße ihre Werkstätten und lassen die Besucher bei der etwas anderen Ausstellung hinter die Kulissen blicken. Traditionelle und moderne Handwerkskunst ist nicht nur zu sehen. Die Besucher können sie auch riechen, erfahren und erleben, zum Beispiel bei der Herstellung von Schokolade, Skischuhen nach Maß, Tee und Öl oder beim Töpfern. Selbst Künstler öffnen ihre Ateliers und geben einen Einblick in ihre Arbeiten. So auch die Künstler-Gruppe „Die jungen Wilden“, die ihre Werke in der Ludwigstraße ausstellen. Außerdem können Besucher ihnen beim Arbeiten zusehen und sogar mitmachen.

Der Flyer „Lebendige Werkstatt Partenkirchen“ informiert zu den einzelnen Werkstätten und Geschäften sowie deren Öffnungszeiten. Der Flyer und die aktualisierten Öffnungszeiten können auf www.partenkirchen-erleben.de/lebendige-werkstatt.php jederzeit abgerufen werden.

Informationen zur Urlaubsregion Garmisch-Partenkirchen sowie buchbare Unterkünfte vom Vier-Sterne Superior Hotel bis zum Ferienappartement sind unter www.gapa.de abrufbar.

Quellennachweis: Wilde & Partner Public Relations

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen