Home / Aktuell / Fit wie ein Turnschuh: Laufevents mit Fun-Faktor vor einzigartigen Kulissen

Fit wie ein Turnschuh: Laufevents mit Fun-Faktor vor einzigartigen Kulissen

(w&p) — Auf die Plätze, fertig, los: Auch in diesem Jahr locken besonders attraktive Laufevents Fitnessliebhaber und all jene, die es noch werden wollen, aus der Wohlfühlzone und rein in die Sportklamotten. Die perfekte Motivation für Laufliebhaber und Einsteiger sind Laufevents. Setze dir ein festes Ziel und arbeite darauf hin lautet hier die Devise. Wenn die Events dann auch noch vor einer traumhaften Kulisse stattfinden, kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

Das Laufen ist wie eine Pralinenschachtel: FUNFORESTRUN in Ootmarsum

Am 23. September 2017 findet in der niederländischen Region Twente das „RUNFORESTRUN“ statt. Gelaufen werden 15, 25 oder 35 Kilometer durch „das andere Holland“: Hügelige Naturlandschaften, romantische Flüsschen, weite Wälder, Wiesen und Moore garantieren eine sehr abwechslungsreiche und herausfordernde Laufstrecke. Die Strecke verläuft durch das Naturreservat Het Springendal, das für seine Rad- und Wanderwege sehr geschätzt wird. Dabei können sich die Läufer dank einer voll ausgeschilderten Route, Zeiterfassung und einer umfassenden Betreuung voll und ganz auf das Laufen konzentrieren. Entspannung nach dem anstrengenden Lauf bietet das Parkhotel de Wiemsel in Ootmarsum, Twente, nahe der deutsch-niederländischen Grenze und nur einen Katzensprung von Het Springendal entfernt. Dort erholen sich die Läufer vorher oder nachher in der 60.000 Quadratmeter großen Parkanlage oder entspannen im hauseigenen Spa. Massagen, finnische Sauna und Dampfbad sind dort eine Wohltat für die Muskeln der Sportler.

Laufen im Dreiländereck — das Saarland als Lauf-Hotspot

Ein Highlight im Laufsportkalender ist der ING Night Marathon Luxembourg am 27. Mai 2017 im Nachbarland. In der Abenddämmerung laufen 15.000 Läufer durch die Straßen der Hauptstadt des Großherzogtums. Der IRONMAN 70.3 Luxembourg 2017 findet am 18. Juni 2018 statt — 1,9 Kilometer Schwimmen in der Mosel, 21,1 Kilometer Laufen entlang des Flusses und 90 Kilometer Radfahren durch idyllische Weinberge. Die schöne und überwiegend flache Naturstrecke des internationalen Saarschleife Marathons verläuft durch die Kehre des Flusses, vorbei an Teilen der ehemaligen Klosteranlage und der Burgruine Montclair, die auf dem bewaldeten Bergrücken innerhalb der Saarschleife lieg. Ausgangspunkt des 42-Kilometer-Laufes am 3. September 2017 ist die Kreisstadt Merzig. Idealer Ausgangspunkt für alle drei Events ist das Victor’s Residenz-Hotel Schoss Berg, das jeweils nur eine halbe Stunde Fahrt entfernt liegt. Das Fünf-Sterne-Superior Haus bietet mit drei Restaurants kulinarische Highlights und mit einem einladenden Wellness-Bereich Erholung. Das Hotel liegt auch ideal für alle Trail-Runner, wie der adidas Saarschleife Trail am 29. Oktober 2017 beweist, denn das Haus liegt nur 30 Kilometer entfernt.

Foto: pixabay.com

Härtester Marathon, Sightseeing und Ladies Run

Der härteste Marathon Deutschlands, der Iron Viking, bietet neue Herausforderungen, für alle routinierten Marathonläufer. Am 28. Oktober 2017 gilt es in Frankfurt am Main, 42 Kilometer und 100 Hindernisse zu meistern: Höhenmeter, Schlamm und etliche Krafthindernisse fordern Läufer, Crossfitter, Triathleten und alle anderen All-Round Sportler heraus. Weniger schlammig geht es bei den Urban Trails zu. Den Auftakt zu den vier Runs macht am 7. Mai 2017 die Hauptstadt Berlin. Auf einer Strecke von zehn Kilometern wird nicht an den Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbeigelaufen, sondern mitten durch sie hindurch. Am 18. Juni 2017 verläuft die Strecke durch die Kulissen des Bochumer Kultmusicals Starlight Express. Zwei weitere Läufe finden am 9. Juli 2017 in Oberhausen und am 17. September 2017 in Dortmund statt. Beim Deutsche Post Ladies Run laufen hunderte von gleichgesinnten Frauen entspannt fünf oder zehn Kilometer, denn die Zeitmessung ist rein optional. Im Sommer 2017 finden Läufe in Köln, Bremen, Dortmund, Leipzig und Wiesbaden statt. Abgerundet werden die Laufevents mit einer zweitägigen Aussteller-Messe, der Ladies Town, auf der nach Herzenslust geshoppt werden kann. 92 B&B Hotels in ganz Deutschland bieten allen Läufern von Iron Viking, Urban Trails & Co. ein Zuhause auf Zeit. Kostenloses WLAN, Sky TV auf allen Zimmern und ein unkomplizierter Service sorgen für die nötige Entspannung vor dem großen Lauf.

Laufevent für jedes Niveau: RupertusThermen-Lauf in Bad Reichenhall

Der RupertusThermen-Lauf am 26. August 2017 in der Alpenstadt Bad Reichenhall richtet sich nicht nur an erfahrene Läufer, sondern auch an Einsteiger, Familien, Kinder, Senioren und Nordic Walker. Verschiedene Strecken, wie ein Halbmarathon, eine zehn Kilometer Route, eine fünf Kilometer Hobby- und Nordic Walkingstrecke sowie ein Kinderlauf, eignen sich für alle Laufniveaus. Rund um die historische Kurstadt und zu Füßen der beiden Bad Reichenhaller Hausberge Hochstaufen und Predigtstuhl verlaufen die Strecken entlang des Saalachsees und durch schattige Auenlandschaften. Der Laufnachwuchs kann sich auf einer 800 Meter oder 1,5 Kilometer langen Strecke beim X-tension-Kinderlauf beweisen. Müde Läuferbeine entspannen im Artemacur Spa des Klosterhof – Premium Hotel & Health Resort in Bayerisch Gmain. Schwereloses Floaten im AlpenSole Dom, Schwimmen im Hallenbad mit Kaminlounge, verschiedene Saunen und Dampfbäder oder eine intensive Sportmassage sorgen für Ruhe vor und nach dem Rennen.

Die Kraft der Alpen: Der internationale Achenseelauf

Beim Internationalen Achenseelauf am 2. und 3. September 2017 haben ambitionierte Gäste wieder die Möglichkeit gemeinsam mit Spitzen-Athleten um die Wette zu laufen. Zum Start auf Österreichs schönstem Panorama-Trail werden rund 1.500 Teilnehmer erwartet, darunter zahlreiche internationale Stars der Lauf-Szene. Die 23,2 Kilometer lange anspruchsvolle Laufstrecke wird von den besten Läufern in einer Stunde und 15 Minuten gemeistert. Nach einem ereignisreichen und anstrengenden Lauf können es sich Gäste des Travel Charme Fürstenhaus am Achensee gemütlich machen, dem einzigen Hotel direkt am Ufer des kristallklaren, tief in die Berge eingebetteten Sees. Über zwei Etagen und 3.000 Quadratmeter erstreckt sich der Premium Spa mit einem Innen- und Außenpool, einer Saunalandschaft mit einer Panoramasauna mit Blick auf den Achensee, Tiroler Schwitzstube und Tropical Rain aus sechs Metern Höhe, die nach dem Lauf für die nötige Entspannung sorgen. Für die kulinarische Stärkung stehen zum Beispiel frischer Fisch aus den umliegenden Bergseen, würziger Käse von der Alm oder frisches Brot vom Bio-Bäcker am anderen Ende des Sees zur Verfügung. Gemäß dem Travel Charme GreenGusto®-Konzept basiert die Küche des Restaurants Laurentius und des Restaurants „GustoNeun40“ zu einem großen Teil auf regionalen Zutaten.

Frauenpower hoch drei: Anita Women’s Trail in Zell am See-Kaprun

Vom 19. bis 21. Mai 2017 haben sportliche Frauen in Zell am See-Kaprun die Wahl: Das Trailrunning-Wochenende „Anita Women’s Trail“ wird am Freitag mit dem Stirnlampenlauf „Women’s Night on Trail“ eröffnet. Bei dem abendlichen Event müssen die Teilnehmerinnen eine 16 Kilometer lange und 300 Höhenmeter umfassende Strecke bewältigen. Am Samstag geht es beim „Women’s Panorama Trail“ auf einem 16 Kilometer langen Lauf mit rund 700 Höhenmetern weiter. Das große Finale um den Zeller See folgt am Sonntag: Auf 15 Kilometern und 500 Höhenmetern im Anstieg erwartet die Teilnehmerinnen eine Panoramarunde mit Aussicht über die Ferienregion Zell am See-Kaprun. Die Veranstalter haben sich zudem ein besonderes Verwöhnprogramm für aktive Ladies ausgedacht: Ab Samstagnachmittag ist Entspannung bei Yoga angesagt, wahlweise am See, im Hotelgarten oder auf dem Stand-up-Paddleboard. Zum Abend werden die Sportlerinnen beim Gala Dinner im Romantikhotel Zell am See verwöhnt, der Tag kann anschließend im Casino ausklingen. Mehr Infos auf: www.zellamsee-kaprun.com/de/events/womens-trail

Gipfelgenuss im Laufschritt beim Seiser Alm Halbmarathon in Südtirol

Am 2. Juli 2017 fällt im 1.850 Meter hoch gelegenen Ort Compatsch der Startschuss für den fünften Seiser Alm Halbmarathon. Dieser erstreckt sich über 21 Kilometer und 601 Höhenmeter bei atemberaubender Bergkulisse auf einer der höchstgelegenen Halbmarathonstrecken Europas. Gegen 13:30 Uhr findet im Zielbereich die Siegerehrung statt, bei der attraktive Preise auf die schnellsten Läuferinnen und Läufer der unterschiedlichen Kategorien warten. Für alle ambitionierten Läufer ist der Rosengarten Schlern Sky Marathon am 8. Juli 2017 ein echtes Erlebnis. Innerhalb von zehn Stunden gilt es hier 45 Kilometer und 2.980 Höhenmeter zu bewältigen. Der Seiser Alm Running Park sorgt für perfekte Trainingsbedingungen: Mit 20 bestens ausgeschilderten Strecken auf über 180 Kilometern bietet der Seiser Alm Running Park eine hervorragende Infrastruktur für Profi- und Freizeitsportler. Mit der Seiser Alm Running Accommodation hat die Region eine Plattform geschaffen, die laufbegeisterten Gästen eine ideale Übersicht an Beherbergungsbetrieben liefert, welche auf die speziellen Bedürfnisse von Läufern ausgerichtet sind. Frühstück bereits ab 6 Uhr morgens, flexible Menüauswahl mit Fokus auf eiweiß- und kohlenhydratreicher Ernährung, Räume für Streching, Wasch- und Trockenservice sowie umfassende Informationen rund um Wetter und Laufstrecken bieten Gästen ein Rundum-Sorglos-Paket.

Ostseeküstenlauf Kühlungsborn: Laufen zwischen Wind und Wellen

Wind, Wellen, Sand und Meer — das Ostseebad Kühlungsborn lockt jedes Jahr viele Aktiv-Gäste an seine Küste. Warum die Urlaubsdestination nicht mal laufend erkunden? Der Ostseeküstenlauf Kühlungsborn bietet am Sonntag, den 7. Mai, beste Möglichkeiten: Zum 35. Mal werden Sportlerinnen und Sportler an die Küste geladen, um gemeinsam einen der schönsten Läufe Norddeutschlands zu erobern. Auf überwiegend flacher Strecke und vorbei an Dünen, Feldern und Wiesen führt die Route zunächst vom Ostseebad Kühlungsborn über Kägsdorf hin zu den Holzstegen des Naturschutzgebietes Riedensee, das von sumpfigen Wiesen und Schilf durchzogen ist. Der Läufer hat hier nach fünf Kilometern die Chance auf eine Wende, um seinen Zehn-Kilometer-Lauf zurück zum Start/Ziel anzutreten oder aber er nimmt die Herausforderung zum 21,1 Kilometer Halbmarathon an. Dazu geht es ab Kägsdorf weiter Richtung Naturstrand zum Ostseebad Rerik, wo es auch einige Steigungen zu meistern gilt. Der weite Blick über die Ostsee lohnt jedoch alle Mühen. Der Lauf ist ein anspruchsvoller Kurs, der neben 100 Prozent Ostsee und kleinen Steigungen auch reichlich Wind bereithalten kann. Mehr Infos auf:
https://www.kuehlungsborn.de/events/hoehepunkte/ostseekuestenlauf.html

Hochgenuss für Laufbegeisterte

Eingebettet in die spektakuläre Natur alpiner Nationalparks bietet Livigno in der norditalienischen Lombardei ein Eldorado für Läufer. Am 18. Juni 2017 ist Livigno Schauplatz des Trail-Wettlaufes, der Teil der Skyrunner World Series ist. Diese umfasst acht Rennen in sechs Ländern. Der Wettlauf in Livigno ist 34 Kilometer lang und bietet einen Gesamthöhenunterschied von 2.600 Metern. Ganz neu in diesem Jahr ist die kleine Version des Events, das „Livigno Mini Skirace“ mit 19 Kilometern Länge und einer Höhendifferenz von 1.100 Metern.
Am 22. und 23. Juli 2017 geht es für Hobby- und Profiläufer beim hochalpinen Halbmarathon Stralivigno an den Berghängen entlang einmal rund um Livigno. Wer es etwas kürzer mag, kann sich außerdem zum Staffellauf oder einer Nordic Walking Tour anmelden. Am Sonntag treten beim Ministralivigno die kleinen Läufer an. Begleitet werden die Läufe durch ein Programm mit Abendessen und Preisverleihung.
Aufgrund seiner Höhenlage von 1.816 Metern wird Livigno bei Athleten aus der ganzen Welt auch als ideales Ziel fürs Höhentraining geschätzt.

Foto: Livigno

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen