Mittwoch , 23. August 2017
Home / Aktuell / Ein Urlaub zum Schlemmen und Erholen

Ein Urlaub zum Schlemmen und Erholen

Erholung und Entspannung finden Touristen in Baden-Württemberg mit seinen fast 60 Kurorten und Heilbädern. (Foto: epr/Tourismus Baden-Württemberg)

Wer kulinarischen Genuss und körperliche Entspannung sucht, ist in Baden-Württemberg bestens aufgehoben. Das Genießerland Nummer eins ist Deutschlands beste Adresse für Feinschmecker und Erholungssuchende. Natur, Klima und die Nähe zu Frankreich haben hier eine Koch- und Esskultur entstehen lassen, die vielfältiger und ambitionierter ist als in anderen Teilen Deutschlands. Regionaltypische Spezialitäten wie das schwäbisch-hällische Landschwein, das Boeuf de Hohenlohe, der Grünkern, das Schwarzwälder Weiderind, das Alblamm oder die Bodenseefelchen lassen Kennern das Wasser im Munde zusammenlaufen. Fast 60 Kurorte und Heilbäder machen Baden-Württemberg außerdem zu Deutschlands erstem Bäderland.

Der Südwesten ist Deutschlands Top-Adresse für Feinschmecker. Das meinen auch renommierte Restaurantführer, wie Guide Michelin oder Gault Millau. Der 400 Seiten starke Gault Millau Baden-Württemberg, der erste und einzige, der einem einzigen Bundesland gewidmet ist, ist seit Mai im Buchhandel oder unter www.geniesserland-bw.de erhältlich. Ein gutes Drittel aller deutschen Top-Restaurants orten die Gastronomieführer in dieser Region. Dabei basiert der ausgezeichnete Ruf nicht allein auf der Spitzengastronomie, sondern auf vielen hochwertigen und im besten Sinne gutbürgerlichen Restaurants. Gutes Essen und Trinken hat in Baden-Württemberg eben eine lange und stolze Geschichte. Dazu tragen auch Qualität und Vielfalt der heimischen Erzeugnisse bei, die nicht der Massenproduktion, sondern bis heute traditioneller Landwirtschaft entstammen.

Die Schwarzwälder Vesperplatte ist nur eine von vielen regionalen Spezialitäten in Baden Württemberg. (Foto: epr/Tourismus Baden-Württemberg)

Zum kulinarischen Genuss gehören auch Weine. Veranstaltungen, wie das europäische Wein-Gipfeltreffen artvinum, die Vergabe des Witzigmann-Preises oder die deutsche Slow-Food-Messe in Stuttgart stellen sie vor. Wellness und Gesundheit werden außerdem im Südwesten groß geschrieben. Zahlreiche Heilbäder und Kurorte finden sich in Baden-Württemberg. Den Weg zu den besten Gesundheitsadressen weisen die Wellness Stars, die von der Tourismus-Marketing GmbH und dem Heilbäderverband Baden-Württemberg vergeben werden. Verliehen werden die Sterne an Thermalbäder, Wellness-Hotels und Medical Wellness Einrichtungen. Mehr Informationen zum Urlaubsziel Baden-Württemberg gibt es im Internet unter www.tourismus-bw.de.

Die Insel Mainau gehört zu den Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg. Das Foto zeigt den Schwedenturm auf einem Weinberg. (Foto: epr/Tourismus Baden-Württemberg)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen