Donnerstag , 19. Oktober 2017
Home / Aktuell / Entspannt urlauben in hundefreundlichen Ferienparks an der Nordsee

Entspannt urlauben in hundefreundlichen Ferienparks an der Nordsee

(epr) Das Meer ist für viele der Erholungsort Nummer eins – und dabei muss es nicht immer die Südsee sein. Wer fernab von unsäglicher Hitze und unzähligen Bettenburgen entspannte Ferien an der Küste verbringen mag, der entscheidet sich für die Nordsee. Ruhige Umgebung, eindrucksvolle Natur, frische Luft und Wasser so weit das Auge reicht: Hier lässt sich der stressige Alltag, der das Jahr über dominiert, wunderbar vergessen. Vor allem das Cuxland zwischen Weser- und Elbmündung lockt mit einzigartigen Landschaften und Ausflugszielen für jeden Geschmack – und das begeistert nicht nur uns Menschen, sondern auch Vierbeiner.

Denn in den Cuxland-Ferienparks an den vier Standorten Dorum-Neufeld, Nordseebad Wremen, Fedderwardsiel und Bad Bederkesa sind Familien auch dann gern gesehen, wenn ein oder zwei Hunde dazugehören. Das Herz schlägt einfach höher, wenn Frauchen und Herrchen gemeinsam mit den tierischen Freunden durch das Watt toben und die herrlichen Deichwiesen hinauf- und hinunterlaufen. Ob Familie, Paar oder Freunde – auf alle warten hundefreundliche Ferienhäuser mit einem eigenen Garten. Wie willkommen Bello, Waldi und Co in den ganzjährig geöffneten Ferienparks sind, zeigt sich zudem am gut ausgestatteten Hundespielplatz in Dorum-Neufeld. Das Ablaufen des abwechslungsreichen Parcours, den Gäste des Cuxland Ferienparks täglich eine Stunde kostenlos nutzen können, bringt Hund und Halter gleichermaßen auf Trab.

Hier vergessen Hund und Herrchen den stressigen Alltag: Zum Cuxland-Ferienpark in Dorum-Neufeld gehört ein eigens für sie reservierter Strandabschnitt. Und auch viele weitere Angebote sind auf einen Urlaub mit dem geliebten Vierbeiner zugeschnitten. (Foto: epr/Cuxland Ferienparks)

Was sonst noch alles in den Freunden mit den vier Pfoten steckt, findet man derweil beim Hundetraining heraus. Unter fachkundiger Anleitung einer Tierpsychologin, -erzieherin und Verhaltensberaterin erfahren die Urlauber viel Neues über das tierische Familienmitglied. Doch auch in freier Natur gibt es im Cuxland eine Menge zu entdecken. Denn nur 300 Meter vom Ferienpark Dorum-Neufeld entfernt, können sich Mensch und Tier auf einem eigens für sie reservierten Strandabschnitt die frische Brise um die Nase wehen lassen. Und dadurch geht man wieder gestärkt in den Alltag. Denn mit einem solchen Urlaub erlebt man stets die Heilfaktoren der Nordseeluft: das Zusammenwirken von Sonne, Wind und Meer. Dieses positive Reizklima härtet Zweibeiner und Vierpfötler ab und mobilisiert die Abwehrkräfte. Weitere Informationen gibt es unter www.cuxland-ferienparks.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen