Home / Aktuell / Schwungvoller Saisonauftakt

Schwungvoller Saisonauftakt

Winterstart mit Mehrwert: Das Kulm Hotel St. Moritz bereitet allen Skifans einen maßgeschneiderten Saisonbeginn. So entdecken geübte Skifahrer im Rahmen des „Adventure & Ski“-Angebotes in kleinen Gruppen mit einem Guide der Skischule St. Moritz täglich die herausforderndsten Pisten des Austragungsortes der Ski-WM 2017 und carven an den besten Hängen.

Vor Ort stehen die neuesten Modelle der Marke Head® bereit – der Skiverleih ist im Paket inbegriffen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet im Hotel stärken sich die Gäste mittags im Gourmetrestaurant Marmite auf knapp 2.500 Metern und an den beiden anderen Tagen in einem der vielen Bergrestaurants. Abends erwartet die Skifahrer ein Bauernbuffet im eleganten Grand Restaurant, ein typisches Schweizer Käsefondue in der gemütlichen Chesa al Parc und ein Drei-Gang-Menü im italienischen Restaurant The Pizzeria. Für anschließende Entspannung sorgt das großzügige Kulm Spa mit Open-Air-Pool, Dampfbad, Solegrotte, mehreren Saunen und Ruheräumen sowie einem 20-Meter-Schwimmbecken und Kneipp-Fußweg. Das Angebot ist von 2. bis 16. Dezember 2016 immer von Mittwoch bis Samstag sowie von Sonntag bis Mittwoch buchbar. Es kostet ab 1.330 Schweizer Franken (zirka 1.210 Euro) pro Person für drei Nächte im Doppelzimmer inklusive Vollpension (exklusive Getränke), Leihski, Guide, Drei-Tages-Skipass und Zugang zum Kulm Spa. Reservierungen werden per E-Mail an reservations@kulm.com oder unter der Nummer +41(0)81 836 80 00 entgegengenommen. Mehr Details finden sich auf www.kulm.com.

Foto: © Kulm Hotel St. Moritz
Foto: © Kulm Hotel St. Moritz

Das luxuriöse Grandhotel blickt auf eine bewegte und geschichtsträchtige Vergangenheit zurück. Bereits 1864 wurde hier vom Hotelpionier und ehemaligen Besitzer Johannes Badrutt durch eine Wette mit britischen Gästen der Wintertourismus ins Leben gerufen. Bis heute kommen Wintersportler voll auf ihre Kosten. Der Einstieg in das Skigebiet Engadin St. Moritz mit über 350 Kilometern präparierten Abfahrtspisten befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hotel. Im modernen Skiraum des Fünf-Sterne-Superior-Hauses stehen große, individuell abschließbare Schränke und Heizstäbe zum Trocknen von Handschuhen, Schuhen und Helmen bereit. Die Ski- oder Snowboard-Ausrüstung kann bequem im hauseigenen Shop geliehen oder gekauft werden. Dank der Kooperation mit dem Sportartikelhersteller Head® sind dort immer die aktuellsten Modelle verfügbar.

Auf dem Gelände des Kulm Hotel St. Moritz locken zudem ein Natureisplatz zum Schlittschuhfahren, Curling-Felder, der Olympia Bob Run St. Moritz und der geschichtsträchtige Cresta Run. Darüber hinaus wartet das Oberengadin mit rund 180 Kilometern gespurten Langlaufloipen, 150 Kilometern Winterwanderwegen und mehreren Schlittenbahnen auf.

Quellennachweis: STROMBERGER PR

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen