Home / Aktuell / Vom Hausboot in den Hafen der Ehe

Vom Hausboot in den Hafen der Ehe

Kurz vor der Hochzeit treffen Braut und Bräutigam sich mit ihren besten Freunden, um den Abschied vom Singleleben zu feiern. Viele Frauen ziehen mit Bauchladen und Schärpe durch die Innenstädte in Deutschland, die Herren zieht es normalerweise in Bars. Wer sich einen ausgefallenen Junggesellinnen- oder Junggesellenabschied wünscht, kann dieses besondere Wochenende mit den besten Freunden auf dem Hausboot von Locaboat Holidays verbringen. Die führerscheinfreien Boote sind an interessanten Destinationen in Europa verfügbar und bieten genug Platz für bis zu zwölf Personen. Im Wonnemonat Mai reisen Freizeitkapitäne bis zu 30 Prozent günstiger.

Party und Natur pur im Fahrgebiet Holland rund um Amsterdam

Kurz vor der Hochzeit wird der Junggesellenabschied hierzulande mit den besten Freundinnen oder Freunden in nahegelegenen Städten begangen, oft klassisch mit Bauchladen und weiteren typischen Accessoires. Wer sich einen eher einzigartigen und ausgefallenen Abschied von der Ledigkeit wünscht und gleichzeitig interessante Orte in Europa mit den besten Freunden auf eine neue Art und Weise entdecken möchte, kann ein verlängertes Wochenende auf dem Hausboot von Locaboat Holidays verbringen. Für Junggesellenabschiede besonders beliebt ist das Fahrgebiet Holland. Ab Loosdrecht geht die Reise durch das Wasserparadies mit seinem weit verzweigten Netz aus Flüssen, Kanälen und kleinen Seen. Neben der Idylle und der freundlichen, entspannten Art der Einheimischen warten als Kontrastprogramm die Städte Utrecht und Amsterdam. Letztere ist mit ihrem berühmten Nachtleben prädestiniert für einen ausschweifenden Junggesellenabschied. Tagsüber sorgt die Natur entlang der Strecke – vor allem im Frühling rund um den Wonnemonat Mai – für märchenhafte Eindrücke. Weitere Fahrgebiete von Locaboat Holidays befinden sich in Frankreich, Polen und Irland. Besonders romantisch ist eine Hausbootreise rund um die Lagune von Venedig. Auch in Deutschland gibt es mit den Reisen auf der Mecklenburgischen Seenplatte die Möglichkeit, die Party mit Freunden mit einer Hausboottour zu kombinieren.

Pénichette in Holland Foto: Locaboat

Großzügige Rabatte für Gruppen, Sparen im Wonnemonat Mai

Neben regelmäßigen Sonderangeboten ermöglicht Locaboat Holidays Gruppen jederzeit die Buchung der reduzierten Gruppentarife: Ab 15 Personen auf mindestens zwei Booten kostet eine Tour über ein verlängertes Wochenende von Freitag bis Montag ab 89 Euro pro Person. Besonders geeignet für Junggesellenabschiede sind die größten Hausboot-Modelle des Typs Pénichette Terrasse oder Pénichette Flying Bridge. Sie bieten drei bis vier Kabinen mit Platz für jeweils zwei bis drei Personen und einen großen Salon für einen gemütlichen Aufenthalt für bis zu zwölf Personen. Ebenso flexibel ist die Reisedauer auf dem Hausboot: Neben dem Kurztrip von Freitag bis Montag, der sich für Junggesellenabschiede anbietet, sind einwöchige, zweiwöchige oder noch längere Aufenthalte möglich. Auf die Kurztrips im Wonnemonat Mai gibt es derzeit 20 Prozent Rabatt, auf Aufenthalte ab einer Woche 30 Prozent. Zu bestimmten Reisedaten im April sparen Freizeitkapitäne sogar bis 50 Prozent der Bootsmiete.

Weitere Informationen zum Hausbooturlaub mit Locaboat Holidays finden Sie unter www.locaboat.com/de.

Quellennachweis: Global Communication Experts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen