Mittwoch , 18. Oktober 2017
Home / Europa / Gletscher, Geysire und ganz viel Eis: Der Süden Islands und Grönlands

Gletscher, Geysire und ganz viel Eis: Der Süden Islands und Grönlands

Seinen Namen verdankt Erik der Rote seiner Haarfarbe: Dem Entdecker Grönlands soll aber auch das Blut an den Händen geklebt haben. Wegen Mordes wurde er zunächst aus seiner Heimat Norwegen, später von Island verbannt. Von hier aus machte sich der finstere Seefahrer nach Westen auf, um das Land zu suchen, vom dem schon die alten Sagen berichteten. Und er fand die Insel, die sich ihm in erstaunlich vielfältiger Vegetation präsentierte und die er „grünes Land“ nannte.

Was die Wikinger unter Erik dem Roten schon im Jahre 985 faszinierte, überrascht auch heute noch Reisende, die die Insel zum ersten Mal besuchen. Auch wenn das Eis auf Grönland allgegenwärtig ist, so besticht vor allem der Süden der Insel mit blühenden Ebenen und fruchtbaren Tälern sowie riesigen Weideflächen. Aber auch die unzähligen Gletscher und Eisberge sowie das bis zu 3.000 Meter dicke Inlandeis, das sich tief in die Fjordlandschaft schiebt, bieten einzigartige Naturerlebnisse.

Eine 13-tägige individuell erlebbare Reise aus dem neuen Nordeuropakatalog von ZeitRäume verbindet die eisige Schönheit Süd-Grönlands mit der bemerkenswerten Natur Südislands, die sich mit Gletschern, Geysiren und Wasserfällen eindrucksvoll präsentiert. Die Mietwagenrundreise durch Island führt u. a. zu den Wasserfällen Seljalandsfoss und Skogafoss, zu Europas größtem Gletscher Vatnajökull und zur Halbinsel Snaefellsnes. Auf Grönland ist die Bootsfahrt durch den mit Eisschollen gefüllten Bredefjord bis zur Abbruchkante des Inlandeises einer der Höhepunkte.

Weitere Informationen und der Katalog sind erhältlich bei: ZeitRäume, Zur Mühle 6, 35415 Pohlheim, Tel. 0641/93126-0, Fax 0641/93126-14, www.zeitraeume-reisen.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen