Home / Featured / Wellness, Abenteuer oder Sightseeing: Welcher Wochenendtrip ist für meine Beziehung der richtige?

Wellness, Abenteuer oder Sightseeing: Welcher Wochenendtrip ist für meine Beziehung der richtige?

Beziehungswunder oder Härtetest: Eine gemeinsame Auszeit kann die Liebe auffrischen oder zur Streitfalle werden. Da jedes Pärchen anders tickt, kann ein und derselbe Wochenendtrip bei einem Paar zum Liebes-Killer werden, bei einem anderen Glückshormone freisetzen. Welche Art von Kurzurlaub ist für welche Beziehung die richtige?

Antworten liefert der Pärchen-Kurzurlaubs-Check, den das Reiseportal weekend4two in Zusammenarbeit mit dem bekannten Paartherapeuten und Buch-Autoren Oskar Holzberg entwickelt hat. Der Beziehungsexperte berät seit mehr als 20 Jahren Paare; sein Ratgeber „Schlüsselsätze der Liebe“ wurde zum Bestseller.

Pärchen-Kurzurlaubs-Check: Kreuzen Sie die zutreffendste Antwort an!

Eitel Sonnenschein oder Problemfall: Was trifft auf Ihre Beziehung zu?
C Wir sind schon lange glücklich zusammen, manchmal schleicht sich der Alltag in unsere Beziehung ein.
A Als Eltern haben wir notorischen Schlafmangel und müssen mal wieder zu uns kommen.
B Wir haben uns eine ganze Zeit nicht gesehen und wollen uns wieder annähern.
E Es wäre gut, wenn wir neue gemeinsame Interessen finden würden, die uns verbinden.
D Ein bisschen Belebung täte unserer Beziehung nicht schlecht. Langeweile macht sich breit.

Zoff oder Harmonie: Wie gut können Sie miteinander reden?
D Wir können nicht mehr so gut miteinander reden wie früher.
B Kleinere Konflikte kommen in jeder Beziehung vor.
E Ich habe das Gefühl, unsere Beziehung befindet sich in einer Sackgasse.
A In der Beziehung gibt es starke Enttäuschungen und Verletzungen.
C Wir fühlen uns sehr verbunden und können über alles reden.

Romanze oder Langeweile: Wie steht es um Ihr Liebesleben?
C Wir sind frisch verliebt.
E In unserer Beziehung ist die gegenseitige Attraktion nicht mehr wie früher.
D Unsere Beziehung ist schon viele Jahre stabil.
B Wir lieben uns, aber Nähe und Zärtlichkeit fehlen schon länger in unserer Beziehung.
A Wir sind so lange zusammen und leben unsere Verbundenheit aus.

Was erhoffen Sie sich von einer gemeinsamen Auszeit übers Wochenende mit Ihrem Partner?
A Wir sind beide ständig beruflich unter Strom und brauchen mal eine Pause.
D Wir sind beide abenteuerlustig und brauchen Action auch am Wochenende.
C Seitdem wir Kinder haben, sind wir fast nur noch Mama und Papa. Wir wollen uns als Paar wiederfinden.
E Wir sind schon lange ein Paar und wollen mal wieder gemeinsam etwas erleben.
B Wir wollen uns langsam wieder annähern, da wir uns ein bisschen aus den Augen verloren haben.

Die Auflösung:

A. Sie haben am häufigsten Antwort A angekreuzt

Wochenende in der Natur: für den „Teambuilding“-Faktor
Gemeinsame Erlebnisse in der freien Natur mit Bewegung und viel frischer Luft eignen sich besonders für Paare, die sich abgespannt fühlen – beispielsweise junge Eltern. Gegenseitige Hilfsbereitschaft zum Beispiel beim Rucksacktragen oder der gemeinsame Rhythmus beim Radfahren stärkt das Teamgefühl. Auch für Paare, die mit emotionaler Verletzung zu kämpfen haben, kann ein Wochenende in der Natur Wunder wirken. Draußen miteinander zu sprechen, fällt vielen Paaren leichter als in Alltagssituationen, und Konflikte eskalieren nicht so leicht.

Tipp für Antwort A: „Inselfeeling auf Föhr“. Kilometerlange weiße Sandstrände und ein traumhaftes See-Klima gibt es auf der Nordseeinsel Föhr. Paare unternehmen stundenlange Spaziergänge oder Fahrrad-Touren durch die weitläufige Landschaft der „friesischen Karibik“.

Erleben Sie bei einer Radtour ueber die Insel Foehr in der Friesischen Karibik traumhafte Aussichten. Foto: © Rackmers Hof
Erleben Sie bei einer Radtour ueber die Insel Foehr in der Friesischen Karibik traumhafte Aussichten. Foto: © Rackmers Hof

B. Sie haben am häufigsten Antwort B angekreuzt

Wellness-Wochenende: für die Wiederannäherung
Ein Wellness-Aufenthalt ist dann zu empfehlen, wenn Nähe und Zärtlichkeit in der Beziehung zu kurz kommen oder fehlen. Wellness bietet den Rahmen für seelische Entspannung und ein wieder zu sich finden – die Grundlage, auch wieder zum Anderen zu finden. So kann das Bedürfnis nach gegenseitiger Nähe wieder neu geweckt werden. Körperliche Berührungen zum Beispiel durch Massagen wecken das Bedürfnis nach körperlicher Nähe. Nichts festigt das Gefühl von Verbundenheit so sehr wie Berührungen. Nach längeren Trennungen kann die Wellness-Auszeit eine langsame Wiederannäherung fördern.

Tipp für Antwort B: „Wellness im Sauerland“. Das Spa des Fünf-Sterne-Hotels im Sauerland besticht neben einem Süßwasser-Hallenbad und dem Sole-Freibad mit Lichtsprudelwanne und Wasserschwebebetten. Im Private Spa warten Anwendungen und Entspannung zu zweit.

C. Sie haben am häufigsten Antwort C angekreuzt

Romantik-Wochenende: Ritual der Zweisamkeit
Im Alltag wird die besondere Bedeutung füreinander schnell selbstverständlich. Ein romantisches Wochenende ist ein Ritual der Verbundenheit wie das Feiern des Kennenlern- oder Hochzeitstages. Romantik bedeutet, anzuerkennen und zu bestärken, dass es den einen, wichtigsten Menschen in unserem Leben gibt, zu dem wir uns unwiderstehlich hingezogen fühlen. Paare, deren Liebe erst am Anfang steht, bestärken an einem romantischen Wochenende ihre Gefühle. In späteren Beziehungsphasen hilft es, wenn sich Paare an diese Zeit erinnern und sie an so einem Wochenende wieder aufleben lassen.

Tipp für Antwort C: „Romantischer Winkel für zwei“. Romantische Überraschung für den Liebsten mit passender Zimmerdekoration, Prosecco, Pralinen und einem gemeinsamen Kaiserbad.

Foto: © Hotel Romantischer Winkel
Foto: © Hotel Romantischer Winkel

D. Sie haben am häufigsten Antwort D angekreuzt

Citytrips: Erlebnisse teilen
Bei einem Städtetrip prasseln unzählige Möglichkeiten auf uns ein: Shoppen, Restaurants, Sightseeing, Ausgehen…Die vielen Eindrücke haben einen verbindenden Charakter und wirken gleichzeitig differenzierend. Das Paar hat die Chance, eine Einheit gegen die unbekannte Umgebung zu bilden und ist herausgefordert, sich angesichts der vielen Freizeitmöglichkeiten auszutauschen und einander mitzuteilen. Außerdem sind Cities sexy und wirken stimulierend.

Tipp für Antwort D: „City-Trip Bern“. Ein Wochenende in der Hauptstadt der Schweiz als Shopping- und Kulturerlebnis der besonderen Art. Die Lauben, wie die Berner ihre Arkaden nennen, eignen sich hervorragend für unbeschwertes Flanieren in historischer Stadtkulisse.

E. Sie haben am häufigsten Antwort E angekreuzt

Special-Erlebniswochenende: Stimulation für die Beziehung
Bei Erlebniswochenenden steht das Ungewohnte und dadurch auch Herausfordernde im Vordergrund. Neue Erfahrungen zu machen und die eingefahrenen Wege zu verlassen, wirkt stimulierend. Daher erleben sich die Reisenden neu. Das ausgeschüttete Dopamin beflügelt die romantische Anziehung und kann wie ein Booster auf verschüttete Gefühle wirken. Vom Ungewohnten profitieren daher oftmals Paare, die schon lange zusammen sind.

Tipp für Antwort E: „Europa-Park in Rust“. Spritziger Freizeitspaß für Paare mit Übernachtung im Stile des historischen Roms inmitten des größten Freizeitparks in Deutschland.

Quellennachweis: Wilde & Partner Public Relations