Montag , 21. August 2017
Home / Aktuell / Beste Basis für Biker, Aktivurlauber und Genießer

Beste Basis für Biker, Aktivurlauber und Genießer

Trainieren, therapieren, entspannen: Für Biker, Aktivurlauber und Genießer gleichermaßen ist das Narzissen Bad Aussee ein perfektes Ziel. Und das gilt auch für Profis: Mountainbiker Lukas Islitzer aus dem nahen Gosau bereitet sich im renommierten Solebad auf seine Wettkämpfe vor. Was ihn begeistert, ist die Kombination aus den herausragenden Mauntainbike-Trails im steirischen Salzkammergut und dem hochkarätigen Medical-Fitness- und Medical-Wellness-Angebot des Narzissen Bad Aussee. Wer nicht wie Lukas Islitzer, in der Umgebung der alpinen Therme lebt, schläft einfach direkt nebenan: im exklusiven Narzissenhotel mit direktem Zugang zum Solebad.

Foto: Narzissenhotel Bad Aussee
Foto: Narzissenhotel Bad Aussee
Foto: Walter Luttenberger
Foto: Walter Luttenberger

Personal Training im Narzissen Medical Fitness
Bereits seit der Eröffnung trainiert Lokalmatador Islitzer im Narzissen – mindestens einmal pro Woche. Im 2. Stock des Narzissenbads – mit Panoramablick auf sein bevorzugtes Bike-Revier – liegt der Medical-Fitnessbereich. Dort arbeitet der Ausdauer-Athlet und diesjähriger Gewinner des Bike-Festivals in Riva del Garda seinen Trainingsplan ab, zusammengestellt auf Basis ausführlicher Leistungsanalysen mit den Personal Coaches vor Ort. Die anspruchsvolle Auswahl an Technogym-Geräten der neuesten Generation bietet dafür optimale Möglichkeiten – inklusive Trainingsauswertung und Dokumentation.

Medical Wellness mit natürlichen Heilmitteln des Ausseer Lands
Entspannung für die gestählten Muskeln bietet anschließend das Solebad – gespeist mit Ausseer Quellwasser und Ausseer Sole. Auf diesen Naturschätzen gründet die lange Kurtradition der Region im steirischen Salzkammergut, und auf diesen Heilmitteln basieren auch viele der hochwirksamen Treatments im Narzissen Medical- Wellness-Bereich. „Gerade während der intensiven Trainingseinheiten vor einem Wettkampf findet man hier wohltuende Entlastung und wirkungsvolle Hilfe, wenn‘s grad irgendwo zwickt“, schildert Lukas Islitzer.

Foto: Walter Luttenberger
Foto: Walter Luttenberger

70 Touren, 1.400 Kilometer – das Mountainbike-Paradies Salzkammergut
Er selbst kommt am liebsten gleich mit dem Rad ins Narzissen – von Gosau über Hallstadt nach Bad Aussee. Die grandiose Landschaft und das weite Netz an Touren in allen Schwierigkeitsgraden bieten nach seinen Worten fantastische Bedingungen für Biker. Eindrucksvoll die wilden Felswände des Loser, fjordartig die vielen Bergseen, verlockend die schönen Almen, verheißungsvoll die Gletscher am Horizont: Egal, ob Profi-Sportler oder Genuss-Biker – am Fuß des Dachsteins bleibt kein Mountainbike-Traum unerfüllt. Rund 70 Touren in einer Gesamtlänge von über 1.400 Kilometern bietet die Region. Wer die Geheimtipps hautnah erleben möchte, kann diese Dank Rundum-Betreuung durch erfahrene Guides des Narzissenhotels kennen lernen. Für den perfekten Bikeurlaub stehen zudem ein Sportgeräteraum mit Radständern und E-bike Ladestation, Fahrrad-Waschplatz sowie auch Werkzeug für Reparaturen bereit. Mountainbikes, Rennräder und E-Bikes können im Hotel gegen Gebühr gemietet werden.

Leichter treten durch E-power – die neue Dimension des Radfahrens
Jene Gäste, für die beim Radeln nicht die sportliche Aktivität, sondern das Genusserlebnis im Vordergrund steht, haben die Möglichkeit mit Motorunterstützung der hoteleigenen E-Bikes, die landschaftliche Schönheit zu entdecken, die das Salzkammergut weltberühmt gemacht hat.

Narzissenbad & Narzissenhotel Bad Aussee
Pötschenstraße 172
A-8990 Bad Aussee
Tel. 0043 / (0)3622 / 55 300
Fax 0043 / (0)3622 / 55 300-500
Mail: info@vitalresort.at
Web: www.vitalresort.at

Quellennachweis: Wilde & Partner Public Relations

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen