Home / Aktuell / Ein besonderer Wintersport: Hallengolf im Bayerischen Thermenland

Ein besonderer Wintersport: Hallengolf im Bayerischen Thermenland

Lust auf Golf auch im Winter? In der niederbayerischen Kur- und Bäderregion rund um Bad Füssing und Bad Griesbach können Golfspieler auch im tiefsten Winter nach Herzenslust unabhängig vom Wetter Putten, Chippen und Pitchen; Geschützt vor Kälte, Eis und Schnee in der Golfhalle des Bad Griesbacher “Golfodroms”, auf Kunstrasen an 27 Löchern.

Foto: obx
Foto: obx

Ist der Winter vorbei haben die Gäste im Bayerischen Golf- und Thermenland dann wieder die Qual der Wahl zwischen mehr als 40 Golfplätzen in der Region – die höchste Golfplatzdichte auf dem Kontinent. Alleine Bad Griesbach bietet Golf-Fans zehn 9- und 18-Loch Golfplätze und dazu das “Golfodrom” mit 200 überwiegend überdachten und zum Teil beheizbaren Abschlagplätzen. Bad Füssing glänzt mit dem “gelenkfreundlichsten” Golfplatz Europas.

Quellennachweis: obx

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen