Donnerstag , 23. November 2017


Home / Aktuell / Inselfeelig pur – Mallorca per Rad oder zu Fuß: Die Baleareninsel bietet weit mehr als Ballermann und Massentourismus

Inselfeelig pur – Mallorca per Rad oder zu Fuß: Die Baleareninsel bietet weit mehr als Ballermann und Massentourismus

akz-o Wer das „wahre“ Mallorca kennt, schwärmt von malerischen, ruhig gelegenen Buchten, von einer ursprünglichen Landschaft mit grünen Wiesen und Schafweiden, von charmanten Fincas und einem beeindruckenden kulturellen Erbe. All das lässt sich am besten per Rad oder per pedes erkunden, zumal Mallorca auch klimatisch keine Wünsche offen lässt.

Als Mallorca-Spezialist in Sachen Radreisen gilt etwa Eurobike, der ein vielfältiges Balearen-Programm anbietet. Eine einwöchige Tour führt zum Beispiel entspannt von Küste zu Küste – durch ursprüngliche mallorquinische Dörfer, entlang wunderschöner Küstenlandschaften und durch lebhafte Urlaubsorte. Übernachtet wird immer besonders komfortabel und inklusive Pool. Wer gerne ganz abseits des Touristentrubels bleibt, kann mit Eurobike auch „das stille Herz der Insel“ erkunden. Bei dieser einwöchigen Tour geht es entlang felsiger Küsten, schimmernder Salzseen und einsamer Buchten weiter zu den bekannten Drachenhöhlen in Porto Cristo und über die Perlenstadt Manacor zur Inselmitte.

Das Programm-Highlight – die große Rundfahrt – führt in acht Tagen und auf etwa 270 Radkilometern um die ganze Insel. Eine wunderbare Gelegenheit, um die vielfältige Flora und Fauna entlang der Küste zu erkunden!

Wandern von Finca zu Finca
Auch das Eurobike-Partnerunternehmen Eurohike hat attraktive Mallorca-Wanderreisen in seinem Programm. Beim einwöchigen Fincawandern geht es auf abwechslungsreichen Routen und einsamen Wegen durch die unberührte Natur der Baleareninsel. Genächtigt wird in idyllisch gelegenen Finca-Hotels mit üppigen Gärten und typisch mallorquinischer Küche. Diese Wanderreise zeigt am besten die unglaubliche Vielfalt der Insel: den kargen Norden mit seinem fantastischen Blick auf die Küste und auf türkisblau schimmernde Badebuchten, die schroffe, an die Alpen erinnernde Serra de Tramuntana, die kleinen Dörfer mit ihren Apfel- und Mandelgärten, Olivenhainen und friedlich grasenden Schafherden.
Bei der Eurohike-Küsten- und Bergwanderung „Mallorca – Trans Tramuntana“ wird das stille Innere der Insel erwandert. Auch eine facettenreiche Sternwanderung des Reiseveranstalters lässt die Herzen von Fans außergewöhnlicher Wandererlebnisse höherschlagen. Bei dieser Tour lassen sich zudem wunderbar die traditionelle Küche und die erlesenen Weine der Insel auf neuen Wegen entdecken!

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen