Freitag , 18. August 2017
Home / Aktuell / Mit Familie und Hund in den Urlaub

Mit Familie und Hund in den Urlaub

Zu den schönsten Urlaubsregionen in Deutschland zählt die Ostseeküste, die jedes Jahr zahlreiche Besucher anzieht, die die Sonne und das Meer genießen wollen. Besonders beliebt ist Deutschlands größte Insel Rügen, die vor allem durch ihre Familienfreundlichkeit besticht. Für Familien mit Kindern sind die flach abfallenden Strände bestens geeignet. Wer mit der Familie besonders schön wohnen möchte, sollte sich eine Ferienwohnung in der Anlage Seepark Sellin mieten. Diese liegt direkt am idyllischen Selliner See – nur wenige Minuten von den weißen Ostseestränden entfernt. Ihren außergewöhnlichen Charme erhält die Ferienwohnanlage dabei durch die strahlend weißen Häuser, die komplett in einer klassischen Bäderarchitektur gehalten sind.

 

deutsche journalisten dienste Bild: 68306

Der Seepark Sellin liegt ganz in der Nähe der weißen Ostseestrände, wo die ganze Familie planschen und die Sonne genießen kann.
Foto: djd/Seepark Sellin Ferienwohnungen

 

Familienurlaub auf der Insel Rügen

Zahlreiche Angebote für Kinder sowie eine hervorragende Gastronomie machen das Angebot des Seeparks Sellin komplett. Die familienfreundliche Freizeitgestaltung kennt auf der Insel fast keine Grenzen: Kinder können nicht nur in der Ostsee schwimmen, im Ostseesand graben und Drachen steigen lassen, sondern zum Beispiel auch auf Entdeckungstour gehen und in einer Tauchgondel die faszinierende Unterwasserwelt sowie den geheimnisvollen Meeresboden erkunden. Aber auch ältere Kinder können sich auf neues Terrain wagen – beispielsweise bei einem Segel- oder Surfkurs. Wer als Familie Spaß haben möchte, sollte unbedingt der Minigolfanlage und dem Spaßbad am Seepark Sellin einen Besuch abstatten. Dort erhält man als Gast der Appartementanlage sogar einen vergünstigten Eintritt.

Gemütliche Inseltour per Bimmelbahn

Familien, die auf Rügen mobil sein möchten, können mit dem “rasenden Roland” eine ausgedehnte Inseltour unternehmen. Die Bimmelbahn der Insel wird von einer alten Dampflok angetrieben und bringt die Reisenden zu den anderen Seebädern. Während der Fahrt erleben Kinder Nostalgie und Abenteuer und erfahren gleichzeitig, wie Züge in früheren Zeiten angetrieben wurden. Auf dem Weg liegt unter anderem der Ort Putbus, in dem man als Familie den alten Schlosspark sowie das schöne fürstliche Schloss besichtigen kann.

Fledermäuse in freier Wildbahn erleben

Mit der großen Fledermausnacht wartet auf Groß und Klein ein besonderes Abenteuer. Dabei bringen Urlaubs-Ranger den Teilnehmern in der Dämmerung die Welt der Fledermäuse näher – zunächst hinter verschlossenen Türen und anschließend live am Nachthimmel. Wenn die nachtaktiven Wesen in Aktion sind, jagen sie im Zickzackflug als schwarze Silhouetten über den Himmel. Dabei wandelt ein Fledermausdetektor die Rufe der Fledermäuse in Frequenzen um, die auch das menschliche Ohr wahrnehmen kann.

Familie und Hund: Hundestrände machen Mensch und Tier glücklich

Viele Hundebesitzer kennen das Problem: Im Urlaub ist das Halten eines vierbeinigen Freundes nicht immer leicht – vor allem, wenn der Hund der Familie nicht überallhin folgen darf. Oftmals liegt daher die einzige Möglichkeit darin, den Vierbeiner für die Zeit des Urlaubs in fremde Obhut zu geben. Nicht so bei einem Urlaub auf Rügen. Denn auf der Ostseeinsel wurden eigens Hundestrände geschaffen, ( http://www.seepark-sellin.de/hundestraende-ostsee.html ), die einen Familienurlaub mit Hund möglich machen. An diesen Stränden dürfen die vierbeinigen Freunde frei umherlaufen, das Wasser genießen und mit anderen Hunden spielen. Für ausreichend Auslauf sorgen darüber hinaus zahlreiche Wanderwege. Die Hundefreundlichkeit der Insel zeigt sich auch in den Gastronomiebetrieben, von denen eine Vielzahl frisches Trinkwasser für Hunde anbietet. Auch in vielen Unterkünften und Ferienwohnungen sind Hunde willkommen. Auch der Seepark Sellin hilft Hundebesitzern dabei, ein passendes Appartement für Familien mit tierischem Anhang innerhalb der Anlage zu finden.

 

deutsche journalisten dienste Bild: 68307

 

An den Hundestränden auf Rügen können Hunde im Familienurlaub frei herumtollen.
Foto: djd/Seepark Sellin Ferienwohnungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen