Home / Aktuell / Tirol für Entdecker: Hotel & Wirtshaus Post bietet Spezialangebote für Aktivurlauber

Tirol für Entdecker: Hotel & Wirtshaus Post bietet Spezialangebote für Aktivurlauber

Ob in den Ferien oder am Wochenende, Tirol ist auch im Herbst immer eine Reise wert. Für vielfältige Freizeitaktivitäten, wie Wandern, Klettern oder Mountaincart fahren, ist St. Johann der optimale Ausgangspunkt. Dank seiner einzigartigen Lage und Erreichbarkeit entdecken immer mehr Besucher dieses Juwel am Kitzbüheler Horn, das sich erfolgreich dem Massentourismus entzogen hat. Im Zentrum von St. Johann befindet sich mit dem Hotel & Wirtshaus Post ein traditionsreiches Vier-Sterne-Hotel der Extraklasse. Hier kann man im hoteleigenen Wellness-Bereich relaxen und die Seele baumeln lassen. Als besonderes Schmankerl warten im alteingesessenen Wirtshaus, inmitten familiär urbaner Atmosphäre, Tiroler Spezialitäten.

Bild: Hotel Post
Bild: Hotel Post

St. Johann in Tirol ist die erste Adresse für Aktivurlauber, Wanderfreunde, Mountainbiker, begeisterte Bergsteiger und Gipfelstürmer. Die Gäste erwartet ein aufregender Urlaub inmitten der Kitzbüheler Alpen mit hohen Gipfeln, grünen Wiesen und dichten Wäldern. Das Hotel & Wirtshaus Post, welches direkt im Zentrum von St. Johann liegt, ist der Ausgangspunkt, um seiner Freizeitleidenschaft nachzugehen. Die Post, deren Geschichte über 700 Jahre zurückreicht, verbindet nach der Komplettsanierung im letzten Jahr ein traditionelles Ambiente mit modernsten Annehmlichkeiten. „Für eine optimale Erholung haben unsere Gäste kostenlosen Zugang zum Wohlfühlbereich des Hauses. Hier können sie einen arbeitsreichen oder aktiv genutzten Tag ausklingen lassen und frisches Lebensgefühl tanken“, so Postwirtin Sigrid Blumschein. Neben einem Erholungs- und Fitnessraum gibt es eine finnische Sauna, ein Saunarium und ein Dampfbad. Alle Gästezimmer, Appartements und die Junior Suite sind geschmackvoll und großzügig eingerichtet und mit Annehmlichkeiten wie beispielsweise Flatscreen-TV, WLAN, Safe und Minibar ausgestattet. „Unsere Gäste schätzen bei uns vor allem die kurzen Wege und das abwechslungsreiche Freizeitangebot für jedes Alter“, so Blumschein weiter.

Bild: Hotel Post
Bild: Hotel Post

Mit dem Mountaincart das Kitzbüheler Horn hinunter
Neben dem Radsportangebot für Mountain- und E-Biker gibt es am Kitzbüheler Horn eine eigens abgesteckte Mountaincart-Strecke. In speziellen Carts saust man hier mit rasanter Geschwindigkeit bergab und driftet durch steile Kurven. Einen Gang herunterschalten kann man stattdessen mit einem Segway oder bei einer Tour auf dem Koasa-Trail. Dieser Weitwanderweg erfreut sich bereits in seinem ersten Jahr großer Beliebtheit. „Die einzelnen Touren wurden so angelegt, dass jede Route durch einen besonderen Naturschauplatz unserer Region führt. Dabei warten Highlights wie der Niederkaiserkamm, das malerische Kaiserbachtal, die mystische Teufelsgasse, die bekannte Grießbachklamm oder der Eifersbacher Wasserfall“, erklärt Gernot Riedel, Geschäftsführer vom Tourismusverband Kitzbüheler Alpen in St. Johann. Für Bergfexe, die Freiheit, griffigen Fels, steile Aufschwünge und luftige Grate genießen wollen, bietet die schroffe Nordseite des Kitzbüheler Horns einen idealen Klettersteig. Abseits der Felswände erwartet Familien im Kletterwald Hornpark zwischen Bäumen auf verschiedenen Parcours jede Menge Spaß.

Bild: Franz Gerdl – Bildarchiv Kitzbüheler Alpen
Bild: Franz Gerdl – Bildarchiv Kitzbüheler Alpen

Spezielles Wanderlust-Angebot für den Goldenen Herbst
Aufgrund der großen Nachfrage hat das Hotel & Wirtshaus Post den Aktionszeitraum für das Wanderlust-Angebot verlängert. Noch bis zum 31. Oktober haben Interessierte die Möglichkeit St. Johann und die Region zu entdecken. Das Angebot gibt es für vier oder sieben Tage Aufenthalt, wobei nur der Preis von nur drei bzw. fünf Übernachtungen anfällt. Im Preis inbegriffen ist die Verwöhn-Halbpension mit reichhaltigem Frühstücksbuffet und einem 4-Gang-Abendmenü. Für die täglich angebotenen Wanderungen ist zudem eine Wanderjause zur Stärkung zwischendurch inkludiert. „Alle Gäste, die das Wanderlust-Angebot nutzen, erhalten zur Begrüßung einen Cocktail des Hauses und haben kostenlosen Eintritt in das Freibad der Panorama Badewelt sowie einen Gutschein für drei Stunden Aufenthalt im Hallenbad“, erklärt Blumschein abschließend.

Weitere Informationen unter www.dashotelpost.at

Quellennachweis: Yield Public Relations

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen