Freitag , 18. August 2017
Home / Aktuell / Wanderlust und Wellness im Erzgebirge

Wanderlust und Wellness im Erzgebirge

Wandern und Wellness, das passt hervorragend zusammen. Ausgedehnte Touren auf Schusters Rappen und danach ein Wohlfühlprogramm. Besonders im Erzgebirge kann man sich mit beidem wahrhaftig austoben. Unglaubliche 5.000 Kilometer markierte Wege führen die Wanderer durch naturbelassene Landschaften und romantische Flusstäler, denn drei international bekannte Wanderwege durchqueren das Erzgebirge: Die Europäischen Fernwanderwege E3 und Eisenach-Budapest sowie der Kammweg Erzgebirge-Vogtland, der mit 285 km von Altenberg im Ostererzgebirge durch das Vogtland nach Blankenstein in Thüringen verläuft. Wer gern Höhenmeter bewältigt, nimmt sich den höchsten Berg Ostdeutschlands vor, den Fichtelberg. Bis auf 1215 Meter geht es dort hinauf.

Foto: sonnenhotels und Resorts
Foto: sonnenhotels und Resorts

Egal, ob man mit Kindern seltene Pflanzen und Tiere entdecken möchte, oder als Senior auf Wandertour geht – das Erzgebirge ist für jede Altersgruppe interessant und abwechslungsreich. Die Wege sind gut ausgeschildert und urige Wanderhütten laden zu einer Rast mit einem Picknick ein.

Allein der Naturpark Erzgebirge/Vogtland zwischen Bad Elster (Vogtland) und Holzhau (Osterzgebirge) entlang der sächsisch-böhmischen Grenze umfasst auf einer Fläche von 1495 Quadratmetern 181 Flächennaturdenkmäler, 45 Naturschutzgebiete und 14 Landschaftsschutzgebiete. Wie wäre es also z. B. mit einer Tour in der Mothäuser Heide? Das älteste Moor- und Schutzgebiet im Erzgebirge unweit des Marienberger Ortsteils Kühnhaide ist Naturschutzgebiet und Flora-Fauna-Habitat in einem. Oder doch lieber Bärenstein, Oberwiesenthal, Breitenbrunn oder Johanngeorgenstadt? Die Städte sind über den Kammweg miteinander verbunden und garantieren herrliche Ausblicke und beeindruckende Landschaften.

Der ideale Ausgangspunkt und sehr komfortabel zum Übernachten ist das sonnenhotel HOHER HAHN in Bermsgrün. Hier kann man sich nach einem anstrengenden Wandertag dem zweiten wichtigen Punkt widmen, nämlich Wellness. Hier können sich die Gäste wunderbar im hoteleigenen Wellnessbereich erholen und entspannen. Zur Verfügung stehen verschiedene Saunen, ein Schwimmbad sowie ein Kosmetikstudio.

Foto: sonnenhotels und Resorts
Foto: sonnenhotels und Resorts

Das historische Hotel HOHER HAHN steht unter Denkmalschutz und vereint auf geschickte Weise Tradition und Moderne. Es ist das optimale Hotel für einen aktiven und vor allem für einen erholsamen Urlaub, denn von hier aus lässt sich die schöne Region bequem zu Fuß oder mit dem Rad entdecken. Aber nicht nur Wandern und Rad fahren sind angesagt, sondern auch jede Menge attraktive Ausflüge sollten auf dem Programm stehen. Burgen, Schlösser, Aussichtsstürme, Naturlehrpfade, Planetarien, Talsperren, Bergwerke und vieles mehr können in der nahen Umgebung besichtigt und erkundet werden.

Kulinarisch verwöhnt das Küchenteam die Gäste mit typisch erzgebirgische Küche und internationalen Gerichten. Dazu genießt man köstliche Tropfen aus dem gut sortierten Weinkeller. Ob im Restaurant, dem Wintergarten, im Kaminzimmer oder im Bistro mit eigener Bar – überall kann man gemütlich und lecker speisen und sich für neue Touren kulinarisch stärken.
Das sonnenhotel HOHER HAHN bietet attraktive Arrangements zum Thema Wandern und Wellness. Z. B. das Arrangement „Wanderwellness im Erzgebirge“ beinhaltet ein Begrüßungsgetränk bei der Anreise, drei Übernachtungen im komfortablen Hotelzimmer inklusive Frühstücksbuffet mit frisch zubereiteten Eierspeisen, Sekt und Lachs, zweimal Abendessen im Rahmen der Halbpension, einmal Candle-Light-Dinner im Wintergarten, eine Wanderkarte für Wandertouren direkt vom Haus aus, ein Fußbad und eine Fußmassage nach einer anstrengenden Wanderung zur Entspannung, freie Benutzung des Hallenbades sowie der Saunalandschaft mit Bio–Sauna, Finnischer Sauna, Dampfbad und Erlebnisduschen – wunderbare Entspannung inklusive sowie einen hoteleigenen Parkplatz. Kinder bis einschließlich sechs Jahre im Zimmer der Eltern frei. Kinder von sieben bis elf Jahre 50%, Kinder von 12 bis 15 Jahre 25% Ermäßigung. (Ab zwei Kindern ist ein Familienzimmer erforderlich). Preis pro Person im Doppelzimmer: 199,00 €. Auf der Homepage findet man unter www.sonnenhotels.de viele weitere attraktive Ferienangebote aller Sonnenhotels.
Weitere Informationen und Buchung unter: www.sonnenhotels.de sowie kostenfrei aus dem deutschen Festnetz unter 0800 / 7744555.

Quellennachweis: PR Office

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen