Home / Aktuell / Allein in einer der kostbarsten Sehenswürdigkeiten der Welt

Allein in einer der kostbarsten Sehenswürdigkeiten der Welt

Der wohl schönste Tempel Asiens bei Sonnenaufgang: Das Anantara Angkor Resort in Siem Reap in Kambodscha bietet seinen Gästen ab sofort ein Erlebnis an, das sie wohl ihr Leben lang nicht vergessen werden. Mit der neuen Tour „Breakfast at Angkor“ können sie die unvergleichliche Atmosphäre des aus dem 19. Jahrhundert stammenden Tempel einsaugen, noch bevor die Touristenmassen in die historische Stätte strömen. Morgens um 4.30 Uhr startet die Tour vom Boutiquehotel zum nahe gelegenen Angkor Achäologischen Park, der neben dem zum UNESCO Welterbe zählenden Angor Wat zahlreiche weitere Tempel beherbergt.

Der Transfer erfolgt nach Wunsch mit privatem Fahrer oder heimischen Tuk-Tuk. Mit Taschenlampen ausgerüstet, führt der Anantara Experte seine Gruppe durch einen versteckten Hintereingang in den noch völlig stillen und von Touristen unberührten Tempelkomplex. Bei Sonnenaufgang endet die Tour vor dem berühmten Angor Wat und bietet ein spektakuläres Fotomotiv. Anschließend wartet in einem der etwas abgelegeneren Tempeln ein exklusives Frühstück auf die Gäste. Ein eigener Butler serviert frisch gepressten Saft, Kaffee oder Tee sowie eine Auswahl an Früchten sowie Gebäck, während der Guide Anekdoten über die Khmer sowie das Leben in Siem Reap damals und heute erzählt. Die „Breakfast at Angkor“-Tour kostet ab zirka 100 Euro für eine Person und ab zirka 118 Euro für zwei Personen inklusive eines englischsprachigen Guides, Frühstück, Transfer und Eintritt in den Archälogischen Park. Die Tour ist ausschließlich Anantara Gästen vorbehalten. Die Übernachtungspreise im Anantara Angkor Resort beginnen bei zirka 143 Euro für zwei Personen im Doppelzimmer inklusive Frühstück. Mehr Informationen finden sich unter www.anantara.com.

Foto: Anantara Resorts
Foto: Anantara Resorts
Foto: Anantara Resorts
Foto: Anantara Resorts
Foto: Anantara Resorts
Foto: Anantara Resorts

Das 2013 eröffnete Anantara Angkor Resort liegt nur 15 Autominuten von der einzigarten Tempelanlage Angkor Park entfernt und spiegelt die uralte Tradition Kambodschas gekonnt wider. Die Bauweise erinnert aus der Vogelperspektive an eine mystische Tempelanlage, in deren Mitte sich eine Khmer-Villa befindet. Mit nur 39 Zimmern und Suiten empfängt das luxuriöse Refugium seine Gäste und lädt zum eintauchen in die Kultur des Landes ein. Ein Salzwasserpool sowie das Anantara-Spa mit drei privaten Spa-Suites, drei Massageräumen sowie einem Whirlpool unter freiem Himmel locken zur Entspannung nach der Tempeltour. Zu den besonderen Erlebnissen gehören eine traditionelle Khmer-Massage oder eine inspirierende Yoga-Stunde auf dem idyllischen Dachgarten des Spa. Zwei Restaurants mit einheimischer und internationaler Küche sowie traditonelle Kochkurse runden das Angebot kulinarisch ab. Dazu führt der hoteleigene Streetwise-Guru auf Entdeckungstour zu den bunten Märkten von Siem Reap oder auf geführte Fahrradtouren zu den Tempelanlagen.

Über Anantara: Seit Jahrhunderten stellen die Menschen in Thailand ein Gefäß mit Wasser vor ihre Häuser, als Erfrischung für vorbeigehende Reisende. Der Name Anantara leitet sich von einem alten Sanskrit-Wort ab und bedeutet “grenzenlos“, als Symbol für die herzliche Gastfreundschaft, die das Kernziel der Anantara Gruppe ausmacht. Vom üppigen Dschungel und einsamen Stränden bis hin zu Wüsten und Großstädten – derzeit verfügt die Gruppe über mehr als 35 Häuser in Thailand, Sri Lanka, auf den Malediven, in Indonesien, Vietnam, China, Kambodscha, Mosambik, Sambia, Katar und in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Quellennachweis: STROMBERGER PR

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen