Home / Aktuell / Holland mit Hund

Holland mit Hund

„Nicht ohne meinen Hund“, heißt es für viele Hundebesitzer, wenn die nächsten Ferien anstehen. Denn viele Vierbeiner leiden extrem, wenn sie von Herrchen oder Frauchen getrennt werden müssen. So gibt es bei der Auswahl des richtigen Reiseziels und der Unterkunft einiges zu beachten. Damit der Urlaub zum Genuss für alle wird, sind hundefreundliche Hotels besonders gefragt.

Wohlfühlurlaub für Zwei- und Vierbeiner
Im Parkhotel de Wiemsel in der niederländischen Region Twente sind Fellnasen gern gesehene Gäste und willkommen. Das Wohlfühlhotel liegt hinter der deutsch-niederländischen Grenze nahe dem Städtchen Ootmarsum und ist mit dem Auto bequem zu erreichen. Die namensgebende 60.000 Quadratmeter große Grünfläche des Hotels bietet alles, damit sich ein Hund rundum wohlfühlt. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt einen Ort zu schaffen, an dem sich Herrchen und Hund gleichermaßen willkommen fühlen“, sagt Frontoffice Manager Rainier Veldboer. Für die lauffreudigen Tiere und ihre Besitzer finden sich unzählige Wander- und Radwege für ausführliche Entdeckertouren. Auf dem Zimmer gibt es auf Wunsch eine Karte mit Tipps zum Gassigehen und passenden Jogginstrecken. Zurück im Hotel steht ein Handtuch zur Pflege und Säuberung der Pfoten bereit. Für Bello, Wuffi und Co. werden auf dem Zimmer Näpfe für Wasser und Futter bereitgestellt. Falls Herrchen und Frauchen einmal im Wellnessbereich des Hotels genießen, weist ein Schild daraufhin, dass ein Hund im Zimmer weilt.

Foto: Parkhotel de Wiemsel
Foto: Parkhotel de Wiemsel
Foto: Parkhotel de Wiemsel
Foto: Parkhotel de Wiemsel

Vier für drei
Bei einem Aufenthalt von vier Nächten im Vier-Sterne-Superior Parkhotel de Wiemsel wird zwei- und vierbeinigen Gästen eine Nacht geschenkt. Im Arrangement „Vier für Drei“ sind Champagner zur Begrüßung, sowie vier Übernachtungen in einer Junior Suite inklusive Frühstücksbuffet am Morgen und abends ein 3-Gang Menü enthalten. Auch die Nutzung des Spa & Wellness mit Sauna, Dampfsauna, Eisbrunnen, Fitness, Innenpool und Außenpool sind für den Preis ab 399 Euro pro Person beinhaltet.

Weitere Informationen und Buchung unter www.parkhotel-dewiemsel.nl.

Über das Parkhotel de Wiemsel:
Eigentümer des Parkhotels de Wiemsel ist Henning J. Claassen. Er eröffnete Ende der 1980er-Jahre zunächst das Romantik Hotel Bergström in Lüneburg. Mit dem Hotel Altes Kaufhaus folgte ein zweites Haus im historischen Wasserviertel der Stadt. 2014 kaufte der Lüneburger Unternehmer das traditionsreiche Hotel de Wiemsel in den Niederlanden. Nach seinen Vorstellungen baute er es komplett um und eröffnete Anfang August 2015 das Parkhotel de Wiemsel als ein Ensemble aus Hotel, Schlemmer-Oase, Kunst und Park. Die drei Häuser teilen eine Philosophie: Sie sollen ein Treffpunkt für Gäste aus dem In- und Ausland sein und heißen auch die Anwohner der jeweiligen Region willkommen. Wohlfühlen lautet die Devise.

Quellennachweis: Wilde & Partner Public Relations

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen