Home / Aktuell / Mauterndorf im Salzburger Lungau bietet Erlebnisse für die ganze Familie

Mauterndorf im Salzburger Lungau bietet Erlebnisse für die ganze Familie

Verschneite Bergwelten faszinieren kleine und große Menschen gleichermaßen, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen. “Die einen können es kaum erwarten, die weißen Pisten hinunter zu sausen, während sich die anderen nach der Stille der winterlichen Natur sehnen”, weiß Beate Fuchs, Reiseexpertin beim Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Für den Familienurlaub eignen sich vor allem gemütliche Orte wie etwa Mauterndorf im Salzburger Lungau, wo für jeden Geschmack etwas geboten wird. Mit seinem in weiten Teilen historisch erhaltenen Ortsbild, seinen liebevoll restaurierten Häusern und der mittelalterlichen Burg hebt es sich wohltuend von anderen Winterdestinationen in den Alpen ab.

Mauterndorf ist ein gemütlicher Familien-Skiort mit Flair. Foto: djd/Tourismusverband Mauterndorf
Mauterndorf ist ein gemütlicher Familien-Skiort mit Flair.
Foto: djd/Tourismusverband Mauterndorf

Per Ski durch den Hexenwald

Mauterndorf ist ein ideales Ziel für den abwechslungsreichen Winterurlaub mit Kindern. Das Skigebiet Grosseck-Speiereck mit seinen elf Liftanlagen bietet Schneesicherheit bis ins Frühjahr und Pisten in allen Schwierigkeitsgraden. Ob mit den Profi-Lehrern der Skischulen oder gemeinsam mit den Eltern – auf dem Weg ins Tal gleitet man per Ski oder Snowboard nicht nur über gut präparierte Pisten, sondern auch durch die Welt der Lungauer Sagen. Der sogenannte Sagenweg ist nur eine von zahlreichen kindgerechten Attraktionen. Außerdem gibt es den Hexenwald-Kindererlebnisskiweg, das Smarty Kinderland mit Förderband und Seillift sowie einen 200 Quadratmeter großen Indoor-Kinderspielbereich mit Kletterturm.

Stimmungsvolle Abendtour

Wer tief in die verschneite Natur eintauchen möchte, kann sich auf den Langlauf- und Skating-Loipen austoben oder die Touren-Ski anschnallen. Ein besonders stimmungsvolles Erlebnis sind beispielsweise die abendlichen Touren-Skiwanderungen auf das Grosseck (2.066 Meter Höhe). Praktisch: Jeden Mittwochabend sind die Speiereck Hütte und die Talabfahrt des Skigebiets für Tourengeher bis 20 Uhr geöffnet. Unter www.mauterndorf.at gibt es weitere Termine und Informationen zu allen Aktivitäten im Schnee. Die geräumten Winterwanderwege sind übrigens auch kinderwagentauglich.