Montag , 23. Oktober 2017
Home / Aktuell / Klein, öko und familiär – das neue Erfolgsrezept für die Hotelerie

Klein, öko und familiär – das neue Erfolgsrezept für die Hotelerie

Familiengeführte Hotels und Gasthöfe profitieren von kurzen Entscheidungswegen und einer guten Verankerung in der Region – beste Voraussetzungen für Nachhaltigkeit, die Generationen verbindet.

Ein ressourcenschonender Umgang mit der Natur ist für Familie Janbeck selbstverständlich. Wie sie dieses Engagement in ihren Alltag integriert haben, können die Gäste der Pension Janbeck*s FAIRhaus im Urlaub auf dem historischen Gehöft unweit der Ostsee erleben. In allen Bereichen der Pension werden Kreisläufe geschaffen – von der Wasseraufbereitung mit eigener Bio-Kläranlage bis zur regionalen Küche, in der beispielsweise aus ‘Unkraut’ selbstgemachte Köstlichkeiten gezaubert werden. Bei der Umsetzung des Konzepts hilft die ganze Familie. “Viele Menschen, die glaubhaft nachhaltigen Urlaub suchen,finden uns über das Blaue Schwalbe-Verzeichnis der Reiseplattform Verträglich Reisen”, berichtet Uta Janbeck. “Wir freuen uns, dass dadurch besondere Gäste zu unserer besonderen Unterkunft kommen”.

 Idylle und Einklang mit der Natur in Janbeck*s FAIRhaus Foto: Janbeck*s FAIRhaus

Idylle und Einklang mit der Natur in Janbeck*s FAIRhaus Foto: Janbeck*s FAIRhaus

“In vielen Blaue Schwalbe-Häusern steht die Familie als Gastgeber und als Träger des Umweltengagements im Mittelpunkt”, sagt Regine Gwinner, Chefredakteurin des Magazins Verträglich Reisen. “Dadurch sind die Entscheidungswege kurz und es entstehen echte Erfolgsgeschichten. Wir freuen uns, dass diese Häuser mit der Blauen Schwalbe als Siegel für ökologischen Urlaubsgenuss ihre Plattform und ihr Publikum finden.“

Natur- und Wanderhotel Rainer in Südtirol
Auch das Natur- und Wanderhotel Rainer im Südtiroler Ratschings profitiert vom Miteinander der ganzen Familie: In der Natur-Gourmetküche kreiert der Sohn des Hauses aus einheimischen Lebensmitteln schmackhafte Menüs. Viele Zutaten kommen aus dem eigenen Gemüsegarten. “Unser Ziel ist es, alles bei uns zu produzieren”, sagt Hannes Rainer. “Das geht aber nur, wenn das Hotel klein und die ganze Familie mit viel Liebe und Einsatz dabei ist.“ Die Gäste schätzen dieses Engagement für Nachhaltigkeit. Sie kommen ins Jaufental, um Ruhe und Natur zu genießen – und finden sie nicht nur in der idyllischen Umgebung, sondern auch im Hotel – zum Beispiel in Zimmern, die ganz mit Zirben- und Lärchenholz gestaltet sind. Die Energie fürs Haus stammt aus dem eigenen Blockheizkraftwerk.

Panoramablick aus dem Zirbenholzzimmer des Hotel Rainer Foto: Wanderhotel Rainer
Panoramablick aus dem Zirbenholzzimmer des Hotel Rainer Foto: Wanderhotel Rainer

Hotel-Gasthof Krone im Bregenzerwald
Lebendige Geschichte und gelebte Kultur erleben die Gäste von Familie Nussbaumer im Hotel-Gasthof Krone im österreichischen Bregenzerwald. Das Haus wird in dritter Generation geführt – so gehen bewährte Traditionen Hand in Hand mit neuen Maßnahmen zur nachhaltigen Bewirtschaftung. Ein Beispiel dafür: der liebevolle Umbau des alten Gebäudes nach Plänen des Architekten Bernardo Bader. In Kooperation mit dem „Werkraum Bregenzerwald“, einem Zusammenschluss von innovativen Handwerkern aus der Region, wurde das historische Gebäude wieder zum Strahlen gebracht und mit modernen Elementen ergänzt. Die Gäste schlafen in Betten aus Vollholz auf Matratzen aus kontrolliert biologischen Materialien. Das eigene Kulturangebot mit Lesungen und Konzerten, das Familie Nussbaumer für ihre Gäste zusammenstellt, bringt die Gäste mit heimischen Künstlern in Kontakt.
Ob ökologisches Stadthotel, Bio-Wellnesshotel, Naturhotel, Landhotel, Wanderhotel, Gutshof, Bio-Bauernhof oder Agriturismo, die Blaue Schwalbe Unterkünfte stehen seit 25 Jahren für ökologischen Urlaubsgenuss.

Eine Wohlfühloase: Der Garten des Hotel-Gasthof Krone Foto: Hotel-Gasthof Krone
Eine Wohlfühloase: Der Garten des Hotel-Gasthof Krone Foto: Hotel-Gasthof Krone

Quellennachweis: Regine Gwinner, Verträglich Reisen

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen