Home / Camping / Neuharlingersiel: Wintercamping an der Nordsee sorgt für besondere Erlebnisse

Neuharlingersiel: Wintercamping an der Nordsee sorgt für besondere Erlebnisse

Camping ist nicht nur im Sommer – mit Grillen, Strand und Mückenspray – ein Vergnügen. Immer mehr Menschen haben bereits die Vorzüge des Wintercampens entdeckt, wenn man abseits der Saison Ruhe, Einsamkeit und eine ganz andere Seite der Natur erleben kann. Das gelingt besonders gut auf dem Ganzjahres-Campingplatz Neuharlingersiel. Er liegt fast direkt an der Nordsee, befindet sich aber dennoch gut geschützt hinter dem Deich. Im Herbst und Winter zieht der Platz Wohnwagen- und Wohnmobilfans an, die hier eine ganz besondere Kombination von Wind, Watt und Wellness genießen wollen. Alle Informationen dazu gibt es unter www.neuharlingersiel.de.

 

Schnee-Idyll auf dem Campingplatz Neuharlingersiel: Viele Camper genießen hier die Weihnachts- und Silvesterfeiertage. Foto: djd/Kurverein Neuharlingersiel e.V.
Schnee-Idyll auf dem Campingplatz Neuharlingersiel: Viele Camper genießen hier die Weihnachts- und Silvesterfeiertage.
Foto: djd/Kurverein Neuharlingersiel e.V.

Ruhe, Weite, Sauna

Denn in den raueren Herbst- und Wintermonaten hat man den in den Sommermonaten gut bevölkerten Strand fast für sich allein. Der Nordseewind bläst kräftig, die Weite scheint kein Ende nehmen zu wollen. Auch das gesunde Reizklima der Küste entfaltet sich jetzt besonders gut: Die Luft ist durch das aufgewühlte Wasser voller gesunder Sole, die Atemwege und Immunsystem stärkt und wie eine kleine Kur wirkt. Wer hier “auftankt”, kommt oft erkältungsfrei bis in den Frühling, sagen viele Besucher. Als Ergänzungsprogramm zu See und kühlen Brisen lockt nebenan das Badewerk mit Saunalandschaften und Wellnessangeboten. Neben gesundem Schwitzen in Kuttersauna, Schlickdampfer oder Salzkajüte sind besonders Thalasso-Anwendungen beliebt, die die Kraft des Meeres nutzen – etwa Meersalzbäder, Aromamassagen auf Algenbasis oder Packungen mit Neuharlingersieler Naturschlick: Im Wechsel mit der frischen Nordseeluft eine wahre Wohltat für den Körper.

Feuerwerk über sechs Inseln

Wer trotz aller Ruhe auch etwas erleben möchte, darf sich auf Silvester freuen: Vom Deich aus kann man dann die Feuerwerke über Neuharlingersiel, Bensersiel, Carolinensiel und bis zu sechs Inseln – Spiekeroog, Wangerooge, Langeoog, Baltrum, Norderney und Juist – gleichzeitig beobachten. Das ganze Dorf ist in Partystimmung, Tanzfreudige kommen beim Ball im Kursaal auf Ihre Kosten. Und mit etwas Glück verwandelt wie im letzten Jahr das Meeresleuchten die Nordsee in ein glitzerndes Zaubermeer.

 

Das gesunde Reizklima an der Nordseeküste ist in der kalten Jahreszeit besonders intensiv. Strandspaziergänge im rauen Wind stärken Atemwege und Immunsystem. Foto: djd/Kurverein Neuharlingersiel e.V.
Das gesunde Reizklima an der Nordseeküste ist in der kalten Jahreszeit besonders intensiv. Strandspaziergänge im rauen Wind stärken Atemwege und Immunsystem.
Foto: djd/Kurverein Neuharlingersiel e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen