Home / Europa / Österreich / Winterwunderland im Mühlviertel – Unzählige Erlebnisse abseits der Piste

Winterwunderland im Mühlviertel – Unzählige Erlebnisse abseits der Piste

Ein unvergessliches Wintererlebnis für Groß und Klein und Highlight jedes Winterurlaubes im Mühlviertel ist sicherlich eine Pferdeschlitten- oder Kutschenfahrt. Wenn der Schnee unter den Hufen staubt, verträumte Wälder und herrliche Weitblicke bis zu den Alpen vorbeiziehen, genießen Urlauber die Ruhe und Weite der Region in vollen Zügen. Im Pferdereich Mühlviertler Alm, im Böhmerwald und im Mühlviertler Hochland rund um Bad Leonfelden können Sie auf diese Weise entspannt durch die winterliche Landschaft gleiten.

Foto: ©Mühlviertel-Region Freistadt-Erber

Wer gerne selber die Zügel in der Hand hält, der findet im Granithochland ein großes und abwechslungsreiches Reitwegenetz für traumhafte Ausritte in die verschneite Winterlandschaft. Als Hotspot für alle Pferdefans gilt das Pferdereich Mühlviertler Alm im Nordosten des Mühlviertels. Hier bietet sich alles was das Wanderreiter-Herz begehrt: Rund 700 Kilometer markierte Reitwege, zahlreiche Pferderasten und Reiterherbergen, in denen Reiter und Pferd die wohlverdiente Pause einlegen können, sowie acht Erlebnis- und Relaxplätze laden zu abwechslungsreichen Erlebnissen ein.

Entlang der zahlreichen Winterwanderwege über sanfte Hügelkuppen und durch tiefverschneite Wälder erkunden Urlauber die Region zu Fuß. Wer keine Anstiege scheut, kann bei verschiedenen Schneeschuhtouren im Böhmerwald die Gipfel des Dreisesselbergs oder des Bärensteins erklimmen und unvergessliche Panoramablicke über die Dreiländerregion Oberösterreich-Bayern-Südböhmen genießen. Aufs Eis wagen sich Gäste beim Eisstockschießen im Mühlviertel. Zahlreiche Gasthöfe und Betriebe in der Region Freistadt oder im Mühlviertler Hochland laden mit ihren Eisstockbahnen zum geselligen Beisammensein und „Bratlschießen”, bevor Gäste sich Gäste bei regionalen Schmankerln in den Wirtshausstuben stärken können. Zu den Winteraktivitäten im Mühlviertel: https://www.muehlviertel.at/themen/winter-im-muehlviertel/winteraktivitaeten.html

Die genussvolle Seite des Mühlviertels zeigt sich gerade in der Vorweihnachtszeit auch bei den Weihnachts- und Adventmärkten in der Region. Der Weinberger Schlossadvent in Kefermarkt, „Advent anders erleben” im Reitinger Steinbruch in Aigen-Schlägl der Freistädter Gassenadvent und viele mehr laden dazu ein, kulinarische Besonderheiten zu verkosten und sich bei Punsch und Glühwein aufzuwärmen. Kunsthandwerk und musikalische Unterhaltung darf bei den Christkindlmärkten natürlich nicht fehlen.

Egal ob auf vier Hufen, mit den Schneeschuhen oder auf dem Eis: Das Mühlviertel bietet zahlreiche Erlebnisse abseits der Piste, um aktiv die traumhaft verschneite Winterlandschaft zu erkunden.

Weitere Informationen zu Winterurlaub im Mühlviertel finden Sie unter www.muehlviertel.at

Quelle: Mühlviertel Marken GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen